Schließsystem

Mit dem Neubau Chemische Institute wurde 2001 erstmals an der TU Dresden ein elektronisches Schließsystem installiert. Damit hat die Fachrichtung die Entwicklung des Produkts von Anfang an begleitet und kann auf eine entsprechende Erfahrung zurückgreifen.
Die Schließberechtigungen für die Gebäude Neubau Chemische Institute 1. und 2. BA sowie Walther-Hempel-Bau werden in einer gemeinsamen Datenbank verwaltet. Die lokalen Verantwortlichen für die Schließsystembereiche sind erste Ansprechpartner für die Zutrittsberechtigungen und in der Lage, diese innerhalb ihres Verantwortungsbereichs selbständig zu programmieren.

Folgende Ansprechpartner stehen zur Verfügung:

Anorganische Chemie I. Wittig, Tel. 34542
Bioanalytische Chemie F. Drescher, Tel. 35502
Biochemie Dr. W. Naumann, Tel. 34631
Lebensmittelchemie Dr. U. Schwarzenbolz, Tel. 35122
Makromolekulare Chemie U. Schulze, Tel. 33782
Organische Chemie Dr. I. Bauer, Tel. 32489
Physikalische Chemie I. Kube, Tel. 37597
Fachrichtung Hydrowissenschaften J. Hofmann, Tel. 36378

Funktionsstörungen sind an das Dez. 4 zu melden, wo entschieden wird, ob die Reparatur bzw. der Batteriewechsel durch die dortigen Kollegen möglich ist oder die Wartungsfirma beauftragt werden muß.

Zu dieser Seite

Matthias Mann
Letzte Änderung: 12.12.2016