14.09.2016

Eröffnung Sonderausstellung am 17.09.2016

Sonderausstellung Sonderausstellung

© Technische Sammlungen Dresden

Sonderausstellung

© Technische Sammlungen Dresden

Am 17.09.2016 wird in den Technischen Sammlungen Dresden die Sonderausstellung "Die beste der möglichen Welten. Was uns und die Welt verbindet." eröffnet. Auch Prof. Dr. Axel Voigt hat sich mit einem Beitrag an der Ausstellung beteiligt.

Die Ausstellung zeigt verschiedene Perspektiven sowohl der Forschung als auch der zeitgenössischen Kunst darauf, wie sich die Welt im Miteinander organisiert. Es geht um Schwarmintelligenz, um Entropie und Kommunikation, aber auch um Möglichkeitswelten und mögliche Zukünfte.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter folgendem Link:

Homepage Technische Sammlungen Dresden

Zu dieser Seite

Stephanie Noriega Maggiolo
Letzte Änderung: 14.09.2016