Wordle Methoden © SF

Studium

AKTUELL: Stelle als studentische Hilfskraft (SHK) zu vergeben!

Wollen Sie neben dem Studium aktiv an laufenden Forschungsprojekten arbeiten? Wir suchen eine studentische Hilfskraft, die u.a. Interesse (gern auch Vorerfahrung) an der Erstellung und Durchführung psychologischer Experimente im Bereich Methoden und Kognition mitbringt.

Aufgabengebiet:
Hauptaufgabe der SHKs wird es sein, die laufenden Studien organisatorisch zu unterstützen und die Datenerhebung zu übernehmen.
• Probandenakquise und Organisation der Erhebungstermine
• Als Versuchsleiter*in die Durchführung der computergestützten Maus-, Eyetracking-, EEG- & Reaktionszeit-Experimenten übernehmen
• Literaturrecherche
• Bei Interesse: Datenaufbereitung und –auswertung
• Bei Interesse: Programmierung von Experimenten in bspw. Matlab oder Software für Online-Experimente (Labvance)

Was Sie mitbringen sollten:
• hohes Maß an Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit
• Interesse an wissenschaftlicher Arbeit
• Lust am Organisieren
• Selbstständigkeit

Wir bieten:
• flexible Arbeitsbedingungen in einem netten Team
• Einblick in die psychologische Forschung im Bereich Methoden und Kognition

Zeitraum:
• Beginn: zum schnellstmöglichen Zeitpunkt (August 2020), zunächst für 6 Monate
• eine Weiterbeschäftigung am Lehrstuhl ist nach Ende des Projektzeitraums höchstwahrscheinlich möglich

Kapazität:
• 5–10 Std./ Woche

Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit kurzem Motivationsschreiben (max. 1 Seite), tabellarischem Lebenslauf und Notenübersicht per E-Mail an:

Dr. Caroline Surrey: caroline.surrey@tu-dresden.de UND
Oliver Grenke, M.Sc.: oliver.grenke@tu-dresden.de

Aktuelle Mitteilung zur Lehre im Sommersemester 2020

Liebe Studierende,

aufgrund der aktuellen Lage werden die Lehrveranstaltungen der Professur Methoden der Psychologie und kognitive Modellierung online stattfinden. Die im Sommersemester geplanten Veranstaltungen finden Sie in der Lehrstruktur.

Die Mitarbeitenden der Professur arbeiten im Moment mit großem Engagement daran, die Veranstaltungen in Opal zu erstellen und Ihnen ein hochqualitatives Lehrangebot zu bereiten. Wir planen, die Lehre pünktlich zum 6. April, bei einigen Veranstaltungen zum 14. April, zu starten.

Sobald die Veranstaltungen implementiert sind, werden Sie entsprechend benachtrichtigt. Sollten Sie Fragen oder Anliegen zu den Veranstaltungen haben, nehmen Sie bitte gerne Kontakt zu den Mitarbeitenden per Email auf.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und freuen uns auf die neue Lehrerfahrung mit Ihnen!

Stefan Scherbaum

Die Lehre der Professur Methoden der Psychologie und kognitive Modellierung

Die Professur für Methoden der Psychologie und kognitive Modellierung ist für die Methoden-Ausbildung im BA-Studiengang Psychologie sowie in den beiden MA-Studiengängen CAN und HPSTS zuständig. Darüber hinaus leisten wir Lehrexport in die BA-Studiengänge Biologie und Molekulare Biotechnologie und bieten zusätzliche Spezialveranstaltungen an.

mehr erfahren Studium

Wichtige Themen im Überblick

Puzzle Bausteine Methoden der Psychologie © StS