Bild Tutorenlogo © Pretzsch  Tutoren mit Frauenkirche © Pretzsch

Das Internationale Tutorenprogramm

Im Internationalen Tutorenprogramm des Akademischen Auslandsamtes helfen erfahrene Studierende (= Tutoren) ausländischen Studienbewerbern und Studierenden. Pro Fakultät gibt es mindestens einen Tutor. Speziell für ihre Fakultät betreuen sie sowohl die Vollstudierenden (sie wollen Abschluss an der TU machen) als auch die Teilstudierenden/Austauschstudierenden (sie sind nur 1-2 Semester in Dresden).
Ziel des Tutorenprogrammes ist es, die ausländischen Studierenden vor und während des Studiums zu unterstützen. Besonders intensiv ist die Betreuung beim Start des Studiums an der TU Dresden. Dabei ist es egal, ob man im ersten oder in einem höheren Fachsemester startet.

mehr erfahren Das Internationale Tutorenprogramm

Aktuelles im Internationalen Tutorenprogramm

Weitere News

Das Internationale Tutorenprogramm

Bild Tutorenlogo © Pretzsch

Ein fakultätspezifi­sches Betreuungsangebot des Akademischen Auslandsamtes

Im Tutorenprogramm helfen erfahrene Studierende (= Tutoren) ausländischen Studienbewerbern und Studierenden. Pro Fakultät gibt es mindestens einen Tutor. Speziell für ihre Fakultät betreuen sie sowohl die Vollstudierenden (sie wollen Abschluss an der TU machen) als auch die Teilstudierenden/Austauschstudierenden (sie sind nur 1-2 Semester in Dresden).
Ziel des Tutorenprogrammes ist es, die ausländischen Studierenden vor und während des Studiums zu unterstützen. Besonders intensiv ist die Betreuung beim Start des Studiums an der TU Dresden. Dabei ist es egal, ob man im ersten oder in einem höheren Fachsemester startet.

Das Tutorenprogramm basiert auf drei Leitideen:

"Hilfe zur Selbsthilfe" Damit soll die Eigeninitiative der Studierenden unterstützt werden, die für ein erfolgreiches Studium an der TU Dresden erforderlich ist.

"Man muss das Rad nicht immer wieder neu erfinden!" Deshalb sollen vorhandene Angebote TU-intern und TU-extern genutzt und weiter vernetzt werden.

"Hilfe von Studierenden für Studierende" Darum erfolgt die Betreuung vor allem durch studentische Tutoren die zum Teil ebenso ausländische Studierende sind.


Seit März 2004 bis einschließlich Wintersemester 2017/18 haben mehr als 11600 ausländische Studienbewerber und Studierende die Betreuung durch die Tutoren genutzt.

Internationales Tutorenprogramm

Name

Frau Ruth-Ulrike Deutschmann

Vertretung für Frau Szabó-Pretzsch

Adresse work

Besucheradresse:

Bürogebäude Strehlener Str. (BSS), Raum 662 Strehlener Str. 22

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-32069
fax Fax
+49 351 463-37738

Sprechzeit

Es gibt keine Sprechzeit. Bitte kontaktieren Sie Frau Ruth-Ulrike Deutschmann per E-Mail oder telefonisch, um einen Termin individuell zu vereinbaren.