Beratung und Service

Der Weg zum Studium kann ganz schön herausfordernd sein.
Wir helfen gern weiter!

ServiceCenterStudium

Service Center Studium Wegweiser © TU Dresden Service Center Studium Wegweiser © TU Dresden
Service Center Studium Wegweiser

© TU Dresden

Das ServiceCenterStudium (SCS) ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Studium an der TU Dresden. Wir geben Auskunft zu Bewerbung und  Immatrikulation sowie Angeboten zur Studienorientierung und vermitteln bei Bedarf gezielt an andere Service- und Beratungsstellen. Unsere Mitarbeiter/
-innen sind Studierende, die sich engagiert und kompetent um Ihr Anliegen kümmern.
ServiceCenterStudium

Beratung zur Studienwahl

Beratungsgespräch © Amac Garbe Beratungsgespräch © Amac Garbe
Beratungsgespräch

© Amac Garbe

Wo liegen meine Interessen und Talente? Wie stelle ich mir meinen späteren Beruf vor? Welche Studiengänge passen zu mir? Die Studienwahl ist ein längerer und oft nicht so einfacher Prozess mit vielen Fragen. Um sich zu orientieren und den passenden Studienweg zu finden, unterstützt die Zentrale Studienberatung alle Studieninteressierten mit Beratung, Information und Projekten.
Beratung zur Studienwahl

Für spezielle Zielgruppen gibt es zusätzlich folgende Angebote:

Internationale Bewerber/-innen

internationale Studierende © Amac Garbe internationale Studierende © Amac Garbe
internationale Studierende

© Amac Garbe

Für internationale Studierende ist vieles neu und vor allem anders als im Heimatland. Das Akademische Auslandsamt informiert sie darüber, welche Sprachkenntnisse Sie benötigen, ob jeder Schulabschluss für einen Studienbeginn akzeptiert wird, welche Stipendienprogramme es gibt und beantwortet Ihnen weitere Fragen zum Studium in Deutschland.
Internationale Bewerber/-innen

Studieren ohne Abitur

Beratungsgespräch © Amac Garbe Beratungsgespräch © Amac Garbe
Beratungsgespräch

© Amac Garbe

Wenn Sie eine Berufsausbildung absolviert haben und ohne Abitur an der TU Dresden studieren möchten, bieten sich Ihnen verschiedene Wege an. In einem Beratungsgespräch mit der Zentralen Studienberatung können Sie sich mit Ihren offenen Fragen zum Studium befassen, sich über die Herausforderungen des Studienalltags informieren sowie Ihre Optionen abwägen.
Studieren ohne Abitur

Studieren mit Beeinträchtigung

Sinnbild Studieren mit Beeinträchtigung © Karin Mannewitz Sinnbild Studieren mit Beeinträchtigung © Karin Mannewitz
Sinnbild Studieren mit Beeinträchtigung

© Karin Mannewitz

Wenn Sie gesundheitlich beeinträchtigt sind (Behinderung oder chronische Erkrankung), ergeben sich oftmals besondere Fragen und Themen bei der Studienentscheidung, Studienplanung und Studienvorbereitung. Für eine chancengerechte Teilhabe am Studium stehen Ihnen an der TU Dresden zahlreiche Unterstützungs- und Beratungsangebote zur Verfügung.
Studieren mit Beeinträchtigung

Studieren mit Familie

Foto Kind © Campusbüro Uni mit Kind Foto Kind © Campusbüro Uni mit Kind
Foto Kind

© Campusbüro Uni mit Kind

Mit Kindern und/oder pflegebedürftigen Angehörigen zu studieren, erfordert viel Kraft, eine gute Zeiteinteilung und den Mut, Prioritäten zu setzen. Die TU Dresden ist seit 2007 als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Gern möchten wir Sie mit zahlreichen Beratungs- und Serviceleistungen unterstützen, damit Sie Ihren Studienalltag mit Ihrer Familie vereinbaren können.
Studieren mit Familie

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 18.04.2017