Bücherstapel in der Bibliothek © Amac Garbe Studierende auf dem Campus © Amac Garbe

Studium am Institut für Bauklimatik

Planen und Bauen ist ein interdisziplinärer Prozess, an dem viele unterschiedliche Fachgebiete beteiligt sind. Das für den Bauprozess notwendige Wissen, das der zukünftige Planer mitbringen muss, sollte deshalb grundsätzlich fachübergreifend angelegt sein, damit Kommunikation über die Fachgrenzen hinaus möglich wird.
Die mit der Lehre beauftragten Mitarbeiter am Institut für Bauklimatik verfolgen daher das Ziel, nicht nur Wissen in einem ausgewählten Fachbereich zu vermittlen, sondern einen Beitrag zu leisten, damit Kommunikation im Bauwesen möglich wird. Wir sehen uns daher dem Motto unserer Universität verpflichtet, in dem es heißt: "Wissen schafft Brücken - Bildung verbindet Menschen".

learn more Studium am Institut für Bauklimatik

Lehre für unterschiedliche Studienrichtungen

Studierende im Hörsaal © Amac Garbe

Weitere Informationen zur Lehre