Hubert-Engels-Labor

Das 1898 gegründete und seit 1913 im Sockelgeschoss des Beyer-Baus betriebene Hubert-Engels-Labor wurde 2015 durch eine Wasserbauhalle in der Georg-Schumann-Str. 7a erweitert. Der Beyer-Bau wird derzeit rekonstruiert.

Zu dieser Seite

Tobias Gierra
Letzte Änderung: 19.08.2016