Dr. Doreen Schmiedel

Dr. Doreen Schmiedel © M. Schmiedel Dr. Doreen Schmiedel © M. Schmiedel
Dr. Doreen Schmiedel

© M. Schmiedel

Forschungsinteressen

  • Ausbreitung neophytischer Gehölze
  • Biodiversität
  • Naturnahe Waldentwicklung


Preise

  • Deutscher Forstwissenschaftspreis 2016
  • Camillo-Schneider-Preis 2010


Studium und Berufstätigkeit

Studium: 2000-2005

Diplom Forstwissenschaften, Technische Universität Dresden

Diplomarbeit: Situation der gebietsfremden Pinus strobus im Nationalpark Sächsische Schweiz

Berufstätigkeit:10/2005 - 02/2006

wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Internationale Forst- und Holzwirtschaft, TU Dresden; Themenschwerpunkt "Gender studies in tropical countries"
11/2005 - 12/2005     technische Mitarbeiterin bei LPBR GmbH Landschaftsplanung Dr. Reichhoff & Dr. Böhnert Freital; FFH-Management
07/2006 - 03/2009 Stipendiatin der Deutschen Bundestiftung Umwelt am Institut für Allgemeine Ökologie und Umweltschautz; Projekt: Invasionsbiologie und ökologisches Verhalten der gebietsfremden Baumart Fraxinus pennsylvanica in den Auenwäldern der Mittelelbe
02/2007 - 03/2007 Forschungsaufenthalt an der Pennsylvania State University in State Collage (USA)
seit 04/2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Ökologie und Umweltschutz, Lehrstuhl für Biodiversität und Naturschutz, TU Dresden
03/2010

Promotion an der TU Dresden, Fachrichtung Forstwissenschaften


PUBLIKATIONSLISTE

 

begutachtet

Dittrich S, Schmiedel D, Laupichler B, Wagner F, von Oheimb G, 2016: Auswirkungen von Waldbränden auf die Langzeitdynamik naturnaher Kiefernwälder (Leucobryo-Pinetum) im Nationalpark Sächsische Schweiz (Sachsen, Deutschland). Tuexenia 36: 23-36.
 

Schmiedel D, Wilhelm EG, Roth M, Scheibner C, Nehring S, Winter S, 2016: Evaluation system for management measures of invasive aliens species. Biodivers Conserv. 25: 357-374.

Schmiedel D, Wilhelm EG, Scheibner C, Roth M, Nehring S, Winter S, 2016: Aktueller Status von Managementmaßnahmen gegen gebietsfremde Arten in Deutschland: Eine bundesweite Umfrage. Natur und Landschaft 5: 201-209. 

Schmiedel D, Huth F, Wagner S, 2013: Using data from seed dispersal modelling to manage invasive tree species: the example of Fraxinus pennsylvanica Marsh. in Europe. Environ. Manage. 52 (4): 851-860.

Schmiedel D, Tackenberg O, 2013: Hydrochory and water induced germination enhance invasion of Fraxinus pennsylvanica. For. Ecol. Manage. 304: 437-443.


Schröcker S, Schmiedel D, Schwabe M, 2013: Die Ausbreitung der Spätblühenden Traubenkirsche (Prunus serotina Ehrh.) unter Prozessschutzbedingungen. Arch. Forstw. Landsch.ökol. 01/2013: 1-11.


Schmiedel D, 2011: Ausbreitungsökologie und Etablierung der Rot-Esche (Fraxinus pennsylvanica Marsh., Oleaceae) in den Auenwäldern der Mittleren Elbe (Sachsen-Anhalt). Mitt. Deutsch. Dendrol. Ges. (MDDG) 96: 105-118.


Schmiedel D,  2011: Fraxinus pennsylvanica Marshall, 1785. In: Roloff, A.; Weisberger, H.; Lang, U.; Stimm, B. (Hrsg.): Enzyklopädie der Holzgewächse. Handbuch und Atlas der Dendrologie. 57.Erg.Lfg. 03/11: 1-12.

 

Schmiedel D,  2010: Fraxinus pennsylvanica in den Auenwäldern der Mittelelbe – Invasionsbiologie und ökologisches Verhalten im naturschutzfachlichen Kontext. Berliner Beiträge zur Ökologie Band 6. Weißensee Verlag Berlin. 206 S. (als Online-Publikation unter folgendem Link:  http://www.qucosa.de/recherche/frontdoor/cache.off?tx_slubopus4frontend%5Bid%5D=8345)


Ille D, Schmidt PA, 2007: Zur Ausbreitung und Etablierung der Weymouth-Kiefer (Pinus strobus L.) im Nationalpark Sächsische Schweiz. Waldoekologie online 5: 5-23. http://www.afsv.de/download/literatur/waldoekologie-online/waldoekologie-online_heft-5-1.pdf


 

Buchpublikationen


Schmiedel D, Wilhelm EG, Nehring S, Scheibner C, Roth M, Winter S, 2015: Management-Handbuch zum Umgang mit gebietsfremden Arten in Deutschland. Pilze, Niedere Pflanzen und Gefäßpflanzen. Naturschutz und Biologische Vielfalt 141, Band 1. Bundesamt für Naturschutz, Bonn.


Scheibner C, Roth M, Nehring S, Schmiedel D, Wilhelm EG, Winter S, 2015: Management-Handbuch zum Umgang mit gebietsfremden Arten in Deutschland. Wirbellose Tiere und Wirbeltiere. Naturschutz und Biologische Vielfalt 141, Band 2. Bundesamt für Naturschutz, Bonn.


sonstige Zeitschriften

 

Schmiedel D, Wilhelm EG, Winter S, Roth M, Schmidt PA, 2013: Neobiota in Sachsen. Vorkommen und Ausbreitungspotenzial. AFZ Der Wald 5: 14-16.
 

Wilhelm EG, Schmiedel D, Schmidt PA, Scheibner C, Roth M, 2012: Neobiota und deren Invasionspotenzial. Schriftenreihe des LfULG Heft 37. 42 S.


Schmiedel D, Schmidt PA, 2010: Fraxinus pennsylvanica. Artensteckbrief für das Arten-Handbuch Neobiota.de. http:///www.neobiota.de/12643.html 
 

Schmiedel D, Schmidt PA, 2010: Pinus strobus. Artensteckbrief für das Arten-Handbuch Neobiota.de. http://www.neobiota.de/12633.html 


Ille D, Schmidt PA, 2008: Ausbreitungsstrategie der Rot-Esche (Fraxinus pennsylvanica Marsh.) – erste Ergebnisse zum Verhalten im Mittelelbegebiet. In: Veröffentlichungen der LPR Landschaftsplanung Dr. Reichhoff GmbH, Heft 4. Die Rot-Esche (Fraxinus pennsylvanica) – eine invasive Baumart in den Hartholzauenwäldern des Mittelelbe-gebietes? Tagungsband zum Workshop am 20.9.2007 in Dessau: 41‑45.


Ille D, Schmidt PA, Denner M, Wagner F, 2006: Zur Situation der gebietsfremden Baumart Weymouth-Kiefer (Pinus strobus) im Nationalpark Sächsische Schweiz. Naturschutzarbeit in Sachsen 48: 21-30.


Ille D, Uibrig H, Gerold D, 2006: Gender issues in the tropics. Case studies from Africa and Asia. Geschlechterfragen in den Tropen. Fallstudien aus Afrika und Asien. Schriftenreihe des Institutes für Internationale Forst- und Holzwirtschaft. Heft 13. 84 S.

 

Tagungsbeiträge
 

Pusch F, Schmiedel D, Elmer M, 2014: Neophytes in restored post-mining areas. In: Uludag A, Yazlik A, Jabran K, Türkseven S, Starfinger U (eds.): Neobiota 2014. 8th International Conference on Biological Invasions. From understanding to action. Proceedings. Antalya, Turkey, 03-08 November 2014: p. 153.
 

Schmiedel D, Scheibner C, Wilhelm EG, Roth M, Winter S, 2014: Kenntnisstand und Kriteriensystem für ein zielführendes Mangement gebietsfremder Pflanzen- und Tierarten in WÄldern. In: Roth M & Bonn S (Hrsg.): FowiTa - Forstwissenschaftliche Tagung 2014. Wälder der Zukunft: Lebensraum, Ressourcenschutz und Rohstoffversorgung. Tagungsband zur 13. Forstwissenschaftlichen Tagung vom 17.-20.09.2014. S. 129.
 

Schmiedel D, Scheibner C, Wilhelm EG, Roth M, Winter S, 2014: Recommentations for the Management of Invasive Species In: Uludag A, Yazlik A, Jabran K, Türkseven S, Starfinger U (eds.): Neobiota 2014. 8th International Conference on Biological Invasions. From understanding to action. Proceedings. Antalya, Turkey, 03-08 November 2014: p. 141.
 

Schmiedel D, 2010: Ecological behaviour Fraxinus pennsylvanica as basic for a nature conservation evaluation of the spreading in protecting areas. In: Kollmann J, van Mölken T, Ravn HP (eds): Biological Invasions in a Changing World – from Science to Management. NEOBIOTA Book of Abstracts. Department of Agriculture & Ecology, University of Copenhagen. S. 259.
 

Schmiedel D, Schmidt PA, 2008: Wind and Water Seed Dispersal of the Alien Tree Species Fraxinus pennsylvanica in Floodplain Forests of the River Elbe, Germany. In: Pysek P, Pergl J: NEOBIOTA: Towards a Synthesis. 5th European Conference on Biological Invasions Prague (CZ), 23.-26. September 2008. Book of Abstracts. S. 109.
 

Ille D, Schmidt PA, 2006: On the situation of the alien species Pinus strobus L. (Pinaceae) in the National Park Saxon Switzerland, Germany. In: RABITSCH, W.; KLINGENSTEIN, F.; ESSL, F.: NEOBIOTA from Ecology to Conservation. 4th European Conference on Biological Invasions Vienna (Austria), 27-29 September 2006. Book of Abstracts, BfN-Skripten 184. S. 154. download

Zu dieser Seite

Inga Frehse
Letzte Änderung: 09.02.2017