Prof. Dr.-Ing. Günther Prokop

Inhaltsverzeichnis

      1. Curriculum Vitae
        1. Persönliche Daten
        2. Ausbildung
        3. Berufliche Laufbahn
Prokop © TUD

Professor

Name

Prof. Dr.-Ing. Günther Prokop

Kontaktinformationen
Organisationsname

Professur für Kraftfahrzeugtechnik

Professur für Kraftfahrzeugtechnik

Adresse work

Besucheradresse:

Jante-Bau, JAN 20 George-Bähr-Straße 1c

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-34529
fax Fax
+49 351 463-37066

Curriculum Vitae


Persönliche Daten

21. Dezember 1969 geboren in Passau, Deutschland


Ausbildung

1988 Abitur am Gymnasium Leopoldinum, Passau.
1988 – 93 Studium an der TU München, Maschinenbau in Theorie und Forschung, Stipendien der Hanns-Seidel-Stiftung und des Siemens-Studentenkreises.
1993 Diplomarbeit am Department of Automotive Engineering, Cranfield University, UK (Prof. Robin S. Sharp).
1993 Diplom-Ingenieur (Univ.) Maschinenwesen, TU München.
1998 Doktor-Ingenieur, Lehrstuhl für angewandte Mechanik, TU München (Prof. Dr.-Ing., Dr.-Ing. E.h., Dr. h.c. mult. Friedrich Pfeiffer), „mit Auszeichnung bestanden“.
„Optimale Prozessdynamik bei Manipulation mit Robotern“.

Berufliche Laufbahn

1998 – 1999 Gastwissenschaftler am Mechanical Systems Control Laboratory, University of California, Berkeley, USA (Prof. Masayoshi Tomizuka), Post-doc Stipendium des Deutschen Akademischen Austausch-dienstes (DAAD).
„Modelling human vehicle driving by model predictive online optimization“.
1999 – 2002 Audi AG Ingolstadt: Referent Prozesse und Methoden Fahrdynamik, Objektivierung Fahrdynamik.
2002 – 2010 BMW AG München.
2002 – 2006 Leiter Simulation Fahrwerksregelsysteme.
2003 – 2004 Projektleiter High-End Fahrsimulator.
2006 – 2008 Projektleiter Umrüstung BMW-Fahrzeugflotte für erhöhte US-Seitencrash- und Rollover-Anforderungen.
2008 – 2010 Leiter Cost-down Programm Gesamtfahrzeug-Absicherung und Leiter Hybride Absicherung.
seit 2010 Technische Universität Dresden.
seit 2010 Ordinarius für Kraftfahrzeugtechnik an der TU Dresden.
seit 2011 Geschäftsführender Gesellschafter der AMFD – Auto Mobil Forschung Dresden GmbH.

Zu dieser Seite

Tobias Zwosta
Letzte Änderung: 26.05.2016