Ein Stapel Bücher © Amac Garbe Messstraßenbahn Studium © Arnd Stephan

Studieren an der Professur für Elektrische Bahnen

Planung und Betrieb elektrischer Verkehrssysteme studieren Sie als Vertiefungsrichtung im Diplomstudiengang Verkehrsingenieurwesen oder Sie hören unsere Wahlpflichtvorlesung Elektrische Bahnen in den Studiengängen Elektrotechnik, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen.

mehr erfahren Studieren an der Professur für Elektrische Bahnen

Wichtige Themen im Überblick

Studierende im Hörsaal © Amac Garbe

Elektrische Bahnen studieren

Verkehrsingenieurwesen

Studieren Sie Verkehrsingenieurwesen und wählen Sie nach dem Grundstudium die Vertiefungsrichtung Planung und Betrieb elektrischer Verkehrssysteme.

Sie erhalten fundierte Kenntnisse über alle Themen im Fachgebiet der elektrischen Verkehrssysteme. Darüber hinaus umfasst die Studienrichtung auch Vorlesungen zu allgemeinen Schienenfahrzeugthemen und zur Leistungselektronik. Die Laborpraktika und die Wahlpflichtfächer, zum Teil von unseren Dozenten aus der Industrie gehalten, ergänzen das interessante Vorlesungsangebot.

Elektrotechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen

Studieren Sie Elektrotechnik (Elektroenergietechnik), Mechatronik (Makromechatronik/Fahrzeugmechatronik) oder Wirtschaftsingenieurwesen (Elektroenergietechnik) und belegen Sie bei uns die Wahlpflichtvorlesungen Elektrische Bahnen I und II im Winter- bzw. Sommersemester!

Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Themenbereiche im Fachgebiet der elektrischen Bahnen und haben die Möglichkeit, Ihre Studien- und Diplomarbeit an der Professur für Elektrische Bahnen anzufertigen.