Forschungsprofil des Eisenbahnbetriebs­labors

Die nachfolgenden Informationen werden vom Forschungsinformationssystem der TU Dresden bereitgestellt:

Eisenbahnbetriebslabor
Spezielle Ausstattung
gegenständliche Simulation eines Eisenbahnnetzes, gegenständliche Simulation eines Stadtbahnnetzes, virtuelle Simulation eines Eisenbahnnetzes, originalgetreue Stellwerksoberflächen aller Generationen, realitätsnahe Fahrdynamik im Zeitmaßstab 1:1
Kooperations- und Dienstleistungsangebote
Entwicklung, Test und Bewertung technischer Systeme in den genannten Forschungsschwerpunkten,
Entwicklung didaktischer Lehrmaterialien (z. B. Lehrfilme) in den genannten Forschungsschwerpunkten,
Weiterbildungskurse auf den Gebieten des Eisenbahnbetriebs und der Leit- und Sicherungstechnik
Forschungsschwerpunkte
  • Simulations- und Schulungsanlagen für Bahnsysteme
    Zugeordnete Forschungsprojekte:
    • Funktionstests für eine Fahrstraßenanpassung zwischen einem elektronischen Stellwerk und einem elektromechanischem Stellwerk
    • PRESIM Re-Design und Erweiterung des Simulationssystems BEST
    • Erstellung eines Schulungsfilms "ETCS auf der Strecke Erfurt - Leipzig/Halle"
    • Evaluierung einer Dispositionsoberfläche im Eisenbahnbetriebslabor
    • Erstellung eines Schulungsfilms "Erweiterte Funktionen unter ETCS auf der Strecke Nürnberg - Erfurt"
  • Didaktik des Betriebs und der Sicherung von Bahnsystemen
    Zugeordnete Forschungsprojekte:
    • PRESIM Re-Design und Erweiterung des Simulationssystems BEST
    • Erstellung eines Schulungsfilms "ETCS auf der Strecke Erfurt - Leipzig/Halle"
    • Erstellung eines Schulungsfilms "Erweiterte Funktionen unter ETCS auf der Strecke Nürnberg - Erfurt"
  • Interne und externe Schnittstellen von Bahnsystemen
    Zugeordnete Forschungsprojekte:
    • Funktionstests für eine Fahrstraßenanpassung zwischen einem elektronischen Stellwerk und einem elektromechanischem Stellwerk
    • PRESIM Re-Design und Erweiterung des Simulationssystems BEST
    • Evaluierung einer Dispositionsoberfläche im Eisenbahnbetriebslabor
  • Bedienoberflächen der Leit- und Sicherungstechnik von Bahnsystemen
    Zugeordnete Forschungsprojekte:
    • Funktionstests für eine Fahrstraßenanpassung zwischen einem elektronischen Stellwerk und einem elektromechanischem Stellwerk
    • Evaluierung einer Dispositionsoberfläche im Eisenbahnbetriebslabor
    • PRESIM Re-Design und Erweiterung des Simulationssystems BEST
    • Erstellung eines Schulungsfilms "ETCS auf der Strecke Erfurt - Leipzig/Halle"
    • Erstellung eines Schulungsfilms "Erweiterte Funktionen unter ETCS auf der Strecke Nürnberg - Erfurt"
  • Betriebsverfahren von Bahnsystemen
    Zugeordnete Forschungsprojekte:
    • Erstellung eines Schulungsfilms "ETCS auf der Strecke Erfurt - Leipzig/Halle"
    • Erstellung eines Schulungsfilms "Erweiterte Funktionen unter ETCS auf der Strecke Nürnberg - Erfurt"

Video: Das Eisenbahnbetriebslabor - Ihr Partner für Lehrfilmproduktionen

Imagefilm zur Lehrfilmproduktion im Eisenbahnbetriebslabor © TU Dresden 2017

Als Ansprechpartner zum Forschungsprofil steht Ihnen zur Verfügung:

Name

Herr Dipl.-Ing. Hendrik Bähr

Leiter des Eisenbahnbetriebslabors und Projektleiter PRESIM

Kontaktinformationen
Organisationsname

Eisenbahnbetriebslabor

Eisenbahnbetriebslabor

Adresse work

Besucheradresse:

Gerhart-Potthoff-Bau, Untergeschoss, Raum 05a Hettnerstraße 1

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-36655
fax Fax
+49 351 463-36862

Zu dieser Seite

Eric Schöne
Letzte Änderung: 05.03.2018