Analyse von Verkehrsdaten

Diagramm der Operationscharakteristik © Professur für Verkehrsströmungslehre Diagramm der Operationscharakteristik © Professur für Verkehrsströmungslehre

Operationscharakteristik

Diagramm der Operationscharakteristik

Operationscharakteristik © Professur für Verkehrsströmungslehre

Moderne Ver­kehrs­sys­teme müssen viel­fältige Anfor­de­rungen bezüg­lich Sicherheit, Umwelt­freund­lich­keit, Effizienz (Leis­tungs­fähig­keit, Leis­tungs­ver­halten, LCC) sowie Komfort erfüllen. Entsprechend sind die präzise Erfas­sung und Analyse von Ver­kehrs- und Transport- wie auch Zuver­läs­sig­keits- und Instand­hal­tungs­daten für ein optimales Ver­kehrs­mana­ge­ment unver­zichtbar. Eine zuver­lässige Ver­kehrs­daten­basis bildet die Grund­lage für eine optimale Ver­kehrs­steue­rung und ermög­licht das Erstellen rea­li­täts­naher Verkehrs­modelle, Simula­tionen und Prog­nosen.

In unserem Forschungs­ansatz verwen­den wir daher sowohl nume­rische Ansätze zur Modell­bildung als auch deskrip­tive Ansätze. Das Ziel sind einer­seits auf Felddaten basie­rende Nutzwert- sowie Sicher­heits­ana­lysen und anderer­seits die Modellierung und Simulation von Verkehrssystemen einschließlich möglicher Steue­rungs­maß­nahmen. Das Kali­brieren und Vali­dieren der Modelle mit realen Mess­daten garantiert aussage­kräftige Ergeb­nisse für die Planung und den Betrieb sicherer und effi­zien­ter Infra­struk­turen und Trans­port­systeme.

Zur Analyse und Model­lie­rung ver­schie­dens­ter Quali­täts­merk­male von Ver­kehrs­pro­zes­sen kommen über­wiegend folgende Methoden und Theo­rien zur Anwen­dung:

  • statistische Analyse von Verkehrsdaten
  • Theorie zur Prozess­gestaltung für Verkehrs­dienst­leis­tung und Messung der Dienst­leis­tungs­qua­lität
  • stochastische Theorie der Qualitäts-, Leistungs- und Zeit­ver­hal­tens von Verkehrs­systemen
  • Management von Verkehrsprozessen und Verkehrsnetzen
  • Zuver­lässigkeit und Instand­haltung von Verkehrs­systemen
  • Modellierung von Verkehrs­flüssen in einem Verkehrsnetz
  • Leistungs­fähigkeit und Leistungs­verhalten von Transport­systemen
     

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Sven-Orlev Neufert

Zu dieser Seite

Klaus Gottschling
Letzte Änderung: 22.07.2016