05.12.2018; Kolloquium

Dr. Katja Schleinitz: Sind Elektrofahrräder gefährlich?

14:50 - 16:20 Uhr
Potthoff-Bau, Hettnerstraße 1, Raum 112

Dr. Katja Schleinitz im 49. Verkehrsplanerischen und Verkehrsökologischen Kolloquium: Sind Elektrofahrräder gefährlich?

Die steigende Anzahl von Elektrofahrrädern (Pedelecs, S-Pedelecs) und die deutlich höheren Geschwindigkeiten bei diesen Fahrrädern weckten Befürchtungen, dass damit Unfälle und Konflikte mit anderen Verkehrsteilnehmern zunehmen könnten. In der Studie „Naturalistic Cycling Study“ wurden die Geschwindigkeiten, die kritischen Situationen sowie die Regelverstöße von Fahrrad- und Elektrofahrradfahrer im realen Verkehrsablauf untersucht. Dazu wurden die Räder mit einem Datenaufzeichnungssystem (2 Kameras und Sensoren für Geschwindigkeit und Distanz) ausgestattet. Die Ergebnisse dieser Studie werden im Vortrag vorgestellt.

Zu dieser Seite

VOEKO
Letzte Änderung: 30.10.2018