© Wanda Möbius

Professur für Kommunikations­wirtschaft

mehr erfahren Professur für Kommunikationswirtschaft
Weitere News

Überblick

unsplash_Stockbilder © unsplash.com

Kommunikationswirt­schaft und Verkehrswesen

Die Professur für Kommunikationswirtschaft ist dem Institut für Wirtschaft und Verkehr zugehörig und befasst sich mit zwei Schwerpunkten. Zum einen stehen volks- und betriebswirtschaftliche sowie regulatorischen Fragestellungen  am Telekommunikationsmarkt mit Festnetz, Mobilfunk und Breitband im Fokus von Lehre und Forschung. Zum anderen wird sich dem Einsatz innovativer Informations- und Kommunikationstechnologien und -diensten gewidmet, die zunehmend auch im Bereich des Verkehrswesens Anwendung finden. Die Dynamik der Telekommunikations- und Verkehrsmärkte und die damit einhergehenden Änderungen, z.B. in Bezug auf Kundenbedürfnisse, Preis und Tarifstrukturen, politische und wirtschaftliche Aspekte, etc. stellen die IuK-Branche vor die Herausforderung, stets mit Anpassungen hinsichtlich neuer Technologien und Konzepte zu reagieren. Die Professur für Kommunikationswirtschaft ermittelt in diesem Zusammenhang Angebots- und Nachfragestrukturen und betrachtet den Komplex Mobilität und Kommunikation wirtschaftlich im Gesamtsystem.