Lehrstuhlinhaberin

Strahringer © M. Ott

Lehrstuhlinhaberin

Name

Prof. Dr. Susanne Strahringer

work Tel.
+49 351 463-37154
fax Fax
+49 351 463-32794

Hülsse-Bau, Nord-Flügel, Zimmer 423

CV

1986-1991

Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU Darmstadt

1992

Verleihung des Carl-Schenck-Preises

1991-2001

Promotion und Habilitation an der TU Darmstadt, zugleich wissenschaftliche Mitarbeiterin, später Hochschulassistentin am Fachgebiet Betriebliche Kommunikationssysteme

1999-2000

nebenberufliche Dozentin an der Schiller International University

2000-2001

Vertretung (sine spe) einer C4-Professur "Betriebswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftsinformatik" an der Universität Augsburg

2001

Abschluss der Habilitation und Verleihung der venia legendi für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik

2001-2004

nebenberuflich Dozentin im Executive MBA-Studiengang "Unternehmensführung" der Universität Augsburg

2001

Ruf auf eine C3-Professur "Betriebswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftsinformatik" an der Universität Augsburg, abgelehnt

2001-2007

Inhaberin des Lehrstuhls "Wirtschaftsinformatik 1" an der European Business School (ebs), Oestrich-Winkel (C4 äquivalent)

Seit 2003

Mitherausgeberin der Zeitschrift HMD - Praxis der Wirtschaftsinformatik   

2003-2004
Seit 2012

Mitarbeit am femtec-network u.a. als Dozentin

Seit 2004

Editorial Board Journal of Information Systems Education (JISE)

2004

Ruf auf eine C4-Professur "Wirtschaftsinformatik" an der TU Ilmenau, abgelehnt

2006

kommissarische Leitung des Prorektorats Vollzeitprogramme an der European Business School

2006-2014

Schriftleiterin der Zeitschrift  HMD - Praxis der Wirtschaftsinformatik   

Seit 2007

Inhaberin des Lehrstuhls "Wirtschaftsinformatik, insb. Informationssysteme in Industrie und Handel" an der TU Dresden

Seit 2008

Kooptiertes Mitglied der Fakultät Informatik der TU Dresden

Seit 2010

Mitglied im Programmbeirat der M.Sc./B.Sc.-Studiengänge der WHU - Private Hochschule für Wirtschaft & Management, Vallendar

Seit 03/2011

Herausgeberin der Zeitschrift Business Information Systems Engineering (BISE)

2011-2013

2013-2015
 

Seit 2016

Dekanin der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden

Prorektorin für Bildung und Internationales der TU Dresden

Mitglied im Wissenschaftlichen Fakultätsbeirat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Forschungsinteressen
  • Unternehmenssoftware, insb. Integrierte Anwendungssysteme und eBusiness
  • Unternehmensmodellierung
  • Unternehmensarchitekturen
  • IT-Outsourcing
Mitgliedschaften
  • Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB)
  • Wissenschaftliche Kommission Wirtschaftsinformatik (WKWI) im VHB
  • Gesellschaft für Informatik (GI), Fachbereich 5
  • Deutscher Hochschulverband (DHV)
Publikationen
Monographien

Kommunikationssysteme – Technik und Anwendungen, zusammen mit: H.J. Petzold, H. Häckelmann, Springer, Heidelberg u.a. 2000.

Objektorientiertes Programmieren mit Smalltalk, zusammen mit: A. Kaufmann, Shaker, Aachen 1998.

Metamodellierung als Instrument des Methodenvergleichs: Eine Evaluierung am Beispiel objektorientierter Analysemethoden, Shaker, Aachen 1996

Herausgeberschaften

Human Capital Management, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 312, Dezember 2016.

Gamification, zusammen mit: C. Leyh, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 306, Dezember 2015.

Paradigmenwechsel, zusammen mit allen HMD-Herausgebern, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 300, Dezember 2014.

Geschäftsmodelle der IT-Industrie, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 292, August 2013.

Open Source - Konzepte, Risiken, Trends, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 283, Februar 2012.

Application Management, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 278, April 2011.

Green Computing & Sustainability, zusammen mit: J. Marx Gomez, F. Teuteberg, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 274, August 2010.

Tagungsband des Zwölften Interuniversitären Doktorandenseminaresder Universitäten Chemnitz, Dresden, Freiberg, Halle, Jena, Leipzig, zusammen mit: W. Esswein, A. Hilbert, E. Schoop, Dresdner Beiträge zur Wirtschaftsinformatik, Nr. 56/10, Dresden, Juli 2010.

eCollaboration,zusammen mit: K. Riemer, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 267, Juni 2009.

Unternehmensarchitekturen, zusammen mit: G. Riempp, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 262, August 2008.

Customer & Supplier Relationship Management, zusammen mit: S. Koch, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 259, Februar 2008.

IT-Industrialisierung, zusammen mit: H.-P. Fröschle, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 256, August 2007.

IT-Governance, zusammen mit: H.-P. Fröschle, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 250, August 2006.

Outsourcing, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 245, Oktober 2005.

Business Engineering, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 241, Februar 2005.

Neue Konzepte in der Softwareentwicklung, zusammen mit: H. Heilmann, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 231, Juni 2003.

Beiträge in Zeitschriften/Proceedings/Büchern

Lean Management of IT Organizations – A Perspective of IT Slack Theory. Zusammen mit: Kobus, J., Westner, M. In: Proceedings ICIS (2016)

Einführung von Lean Management in IT-Organisationen. Zusammen mit: Kobus, J., Westner, M. In: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik 53 (2016), Nr. 6, S. 879–893

Die Nutzungsintention als Prädiktor der realen Systemnutzung: eine quantitative Analyse, zusammen mit Wilhelm, D., Smolnik, S. In: Mattfeld, D. C./Robra-Bissantz, S. (Hrsg.): Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2012,Tagungsband der MKWI 2012- GITO, Berlin 2012, S. 825-836.

Gamification of ERP Systems – Exploring Gamification Effects on User Acceptance Constructs, zusammen mit Herzig, P., Ameling, M. In: Mattfeld, D. C./Robra-Bissantz, S. (Hrsg.): Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2012,Tagungsband der MKWI 2012- GITO, Berlin 2012, S. 793-804.

Towards Diversity in ERP Education – The Example of an ERP Curriculum, zusammen mit Leyh, C., Winklemann, A. In: Proceedings of the Fifth International Conference on Research and Practical Issues of Enterprise Information Systems, CONFENIS 2011, October 16 - 18, Aalborg, Denmark.

Sustainability Management within Selected Large-scale Enterprises in Germany, zusammen mit: Leyh, C., Krischke, A. In: Proceedings of the Fifth International Conference on Research and Practical Issues of Enterprise Information Systems, CONFENIS 2011, October 16 - 18, Aalborg, Denmark.

Vermittlung von ERP-Kenntnissen in Tiefe und Breite: Erfahrungen mit einem ERP-Projektseminar an der TU Dresden, zuammen mit Leyh, C. In: H.-U. Heiß, P. Pepper, H. Schlingloff, J. Schneider (Hrsgs.), Tagungsband zur INFORMATIK 2011 (GI - Lecture Notes in Informatics - Volume P-192). Bonn: Gesellschaft für Informatik.

Die Herausforderungen der IT-Unterstützung des Nachhaltigkeitsmanagements in KMU – Eine vergleichende Betrachtung ausgewählter KMU und Großunternehmen, zusammen mit: Leyh, C., Krischke, A. In: Nachhaltigkeit in kleinen und mittleren Unternehmen, Jahrbuch der KMU-Forschung und –Praxis-2011, Lohmar/Köln 2011, S. 269-288.

Beiträge zu den Begriffe, "Agilität, Geschäftsmodell, Enterprise Architecture Management, Enterprise Application Integration, Referenzmodell", in: Fröschle, H.-P., Kütz, M. (Hrsg.), Lexikon IT-Management - Symposion, 2011.

Beiträge zu den Begriffen "Problemanalyse", "Konzeptuelle Modellierung von Informationssystemen", "Modell", "Metamodell", in: Kurbel, K., Becker, J., Gronau, N., Sinz, E., Suhl, L. (Hrsg.):Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik– Online-Lexikon, 4. Auflg., Oldenbourg 2010.

The Current State of IS Offshoring In Germany: Project Characteristics And Success Patterns,zusammen mit: Westner, M., in: Journal of Information Technology Management, 21 (2010) 1, S. 49-70.

Automating ERP Package Configuration for Small Businesses, zusammen mit: Wölfel, K., Smets, J.-P., in: Proceedings of The International Federation for Information Processing (IFIP) International Conference on Research and Practical Issues of Enterprise Information Systems, Confenis 2010, August 25 - 27, Natal/Brasilien.

Determinants of success in IS offshoring projects: Results from an empirical study of German companies, zusammen mit: Westner, M., in: Information & Management, 47 (2010) 5-6, S. 291-299.

Rigorous Selection of Input Artifacts in Design Science Research - TAVIAS, zusammen mit: Gräning, A., Wendler, R., Leyh, C., in: Proceedings of Americas Conference on Information Systems, AMCIS 2010, August 12 - 15, Lima/Peru.

Dynamically Scalable Architectures for E-Commerce: A Strategy for Partial Integration of Cloud Resources in an E-Commerce System, zusammen mit: Lackermair, G., Mandl, P., Tagungsband MKWI 2010, Göttingen.

Off-the-Shelf Applications in Higher Education: A Survey on Systems Deployed in Germany, zusammen mit: Schilbach, H., Schönbrunn, K., in: Abramowicz, W., Flejter, D. (Hrsg.), Business Information Systems Workshops, BIS 2009 International Workshops, Poznan, Poland, April 27-29, 2009, LNBIP 37, S. 242-253.

Nutzung interorganisationaler Systeme in der Lieferkette Einlussfaktoren und Kausalmodell, in: Wissenschaftliche Zeitschrift der Technischen Universität Dresden, 58 (2009) 1-2, S. 97-102

Evaluation Criteria for Selecting Offshoring Candidates: An Analysis of Practices in German Businesses, zusammen mit: Westner, M., in: Journal of Information Technology Management, 19 (2008) 4, S. 19-34.

Measuring Success of Commerce Systems in Virtual Worlds, zusammen mit: P. Reisberger, T. Reisberger, in: Grimm, R., Guth, S. (Hrsg.): Virtual Goods, Poznan, 2008, S. 117-138.

Beiträge zu den Begriffen "Change Management", "Projektorganisation", "Projektorganisation bei der Entwicklung von Anwendungssoftware", "Projektorganisation bei der Einführung von Standardsoftware", "Modellbasierte Einführung von Standardsoftware", in: Kurbel, K., Becker, J., Gronau, N., Sinz, E., Suhl, L. (Hrsg.):Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik– Online-Lexikon, Oldenbourg 2008.

Exploring the Role of Management Accounting Systems in Strategic Sensemaking, zusammen mit: M. Heidmann, U. Schäffer, in: Information Systems Management 25 (2008) 3, S. 244-257.

Ökonomie urheberrechtlich geschützter Güter, zusammen mit: L. Niehüser, K. Wöhlermann, in: Berger, C., Wündisch, S., Hrsg., Handbuch Urhebervertragsrecht, Nomos, Baden-Baden, 2008, S. 301-320.

Prozessorientierte Expertenschätzung in der Unternehmenspraxis, zusammen mit: U. Löbbert-Passing, C.J. Schäfer, U. Everling, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 57, 2007 (44. Jg.), S. 105-116.

Current State of IS Offshoring Research: A Descriptive Meta-Analysis, zusammen mit: M. Westner, in: Proceedings of the First Workshop on Offshoring of Software Development – Methods and Tools for Risk Management, ICGSE 2007.

ERP in Banking: Expectations of and Goal Achievements by the World’s Biggest Banks, zusammen mit: C. Fuß, R. Gmeiner, D. Schiereck, in: Khalid S. Soliman, Hrsg., Information Management in the Networked Economy - Issues & Solutions, Proceedings of The 8th International Business Information Management Association Conference, 2007, Dublin, Ireland, S. 75-80.

ERP usage in banking: an exploratory survey of the world's largest banks, zusammen mit: C. Fuß, R. Gmeiner, D. Schiereck, in: Information Systems Management 24 (2007) 2, S. 155-177.

Knowledge Management Systems and Organizational Change Management: The Case of Siemens Sharenet, zusammen mit: H. Heier, in: Reimer, U., Karagiannis, D., Hrsg., PAKM 2006, LNCS 4333, S. 97-105.

Enterprise Modeling as a Knowledge Management Instrument in Small Organizations, zusammen mit: K. Geisel, S. Plankenhorn, in: Fortune Journal of International Management, 1 (2005) 1, S. 73-89.

Auswahlstrategien für Standardsoftware in Banken, zusammen mit: R. Gmeiner, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 239, 2004 (41. Jg.), S. 95-101.

Transforming Citizens into Customers and Administrations into Service Providers: Analyzing E-Government from a German Perspective, zusammen mit: O. Hibbeln, C. Knappe, in: Gupta, M.P., Hrsg., Towards e-Government: Management Challenges, Tata McGraw-Hill, New Delhi, 2004, S. 86-98.

Prozessorientierte Experten-Aufwandschätzungen für Softwareprojekte: Einführung und Umsetzung bei der Bausparkasse Schwäbisch-Hall AG, zusammen mit: U. Passing, P. Rappold, in: Information Management & Consulting 18 (2003) 4, S. 25-32.

An approach to usage-centric evaluation of converged wireless networks, zusammen mit: T. Gnirs, C. Landgrebe, in: Proceedings MoMuC 2003, 8 th International Workshop on Mobile Multimedia Communications, S. 373-378.

Im Zentrum neuer Konzepte der Softwareentwicklung: die Änderbarkeit von Software, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 231, 2003 (40. Jg.), S. 5-17.

IT-Integration bei strategischen Unternehmensbeteiligungen: Technologische Optionen und Vorgehensweisen, zusammen mit: F. Zdarsky, in: Wurl, H.-J., Hrsg., Indus­trielles Beteiligungscontrolling, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2003, S. 523-554.

Estimation of software project effort – An expert-based and process-oriented approach, zusammen mit: U. Passing, in: Kerber, G., Marr é , R., Frick, A., Hrsg., Zukunft im Projektmanagement, dpunkt, Heidelberg 2003, S. 167-182.

Process-oriented effort estimation for software projects, zusammen mit: U. Passing, in: Proceedings EuroSPI 2002, European Conference on Software Process Improvement, 18 th-20 th September 2002, S. 279-292.

Web Service Providing – Pricing Strategies for Application Service Providers, zusammen mit: D. Harenberg, in: Krivulin, N.K., Hrsg., New Models of Business: Managerial Aspects and Enabling Technologies, Proceedings of the 2nd International Workshop, St. Petersburg, 2002, S. 8-21.

Estimating Software Project Effort Based on the Development Process Model, zu­sam­men mit U. Passing, in: Softwaretechnik-Trends, 2002 (22. Jg.) Heft 2, S. 11-17.

Telekommunikationsdienste, in: Mertens et al., Hrsg., Lexikon der Wirtschaftsinformatik, 4. Auflg., Springer, Berlin u.a. 2001, S. 464-466.

Wissensmanagement – eine empirische Untersuchung über Einsatz und Perspektiven in deutschen Unternehmen, zusammen mit: R. Müller, in: Proceedings KnowTech 2000, 5.-8. September 2000, Leipzig.

CyberCash – Die Lösung für Zahlungen im Internet?: Erste Ergebnisse einer empirischen Studie, zusammen mit: M. Freidhof, in: CBL-Journal Cyberbanking and Law, Issue May 2000.

Objektorientierte Muster: ein Statusbericht, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 210, 1999 (36. Jg.), S. 37-53.

Geo-Informationssysteme (GIS), in: OR News, Nr. 7, November 1999, S. 24-25.

Probleme und Gefahren im Umgang mit "Meta"-Begriffen: ein Plädoyer für eine sorgfältige Begriffsbildung, in: Proceedings of the International Knowledge Technology Forum (KnowTechForum) '99, 16.-18. September 1999, Potsdam.

Expertensysteme als Werkzeuge für das Wissensmanagement, zusammen mit: J. Amelingmeyer, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 208, 1999 (36. Jg.), S. 80-92.

Ways of handling and interpreting specialization in object-oriented modeling, in: Martin Schader, Axel Korthaus, Hrsg., The Unified Modeling Language: Technical Aspects and Applications, Physica, Heidelberg und New York 1998, S. 170-189.

Design-Wettbewerb, Teil 1, zusammen mit: B. Oestereich, in: ObjektSpektrum, März/April 1998, Nr. 2, S. 46-47.

UML-Design-Wettbewerb, Teil 2, zusammen mit: B. Oestereich, in: ObjektSpektrum, September/Oktober 1998, Nr. 5, S. 78-81.

Ein sprachbasierter Metamodellbegriff und seine Verallgemeinerung durch das Konzept des Metaisierungsprinzips, in: Klaus Pohl, Andy Schürr, Gottfried Vossen, Hrsg., CEUR Workshop Proceedings zur Modellierung '98 (GI-Workshop in Münster, 11.-13. März 1998), CEUR-WS/Vol-9.

Komponentenbasierte Anwendungsentwicklung und Configuration-Change-Management, zusammen mit: C. Grundey, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 202, 1998 (35. Jg.), S. 42-56.

Konfigurationsmanagement in einem Großprojekt der Deutschen Post AG, zusammen mit: C. Böhm, C. Grundey, A. Ritterskamp, in: CONQUEST-1: First Conference on Quality Engineering in Software Technology, 25.-26. September 1997, Nürnberg, S. 99-108.

Arbeitsberichte
Research about before research with standards.Dresdner Beiträge zur Wirtschaftsinformatik, Nr. 55/10. Zusammen mit: Gräning, A.; Wendler, R.; Leyh, C., Dresden: Technische Universität Dresden, 2010.
Nutzung von ERP-Systemen und RFID-Technologie in klein- und mittelständischen Unternehmen- Eine explorative empirische Untersuchung sächsischer KMU.Dresdner Beiträge zur Wirtschaftsinformatik, Nr. 54/10. Zusammen mit: Leyh, C.; Betge, A., Dresden: Technische Universität Dresden, 2010.
ERP in Banking – An Empirical Survey, zusammen mit: R. Gmeiner, C. Fuß, D. Schiereck, European Business School 2004, verfügbar unter: http://www.erp-survey.com.
Methodenvergleiche als Evaluationsinstrument des Methoden-Engineerings: Grund­legende Überlegungen sowie Konzeption und Bewertung eines metamodell­basierten Ansatzes, Schriften zur Quantitativen Betriebs­wirtschaftslehre 13/98, Technische Hochschule Darmstadt 1998.
Formen der Spezialisierung in objektorientierten Modellierungsmethoden: eine vergleichende Betrachtung unter Berücksichtigung modellierungs- und implementierungs­technischer Konsequenzen, Schriften zur Quantitativen Betriebswirtschaftslehre 7/97, Technische Hochschule Darmstadt 1997.
Konzept metamodellbasierter Methodenvergleiche, Schriften zur Quantitativen Betriebs­wirtschafts­lehre 2/96, Technische Hochschule Darmstadt 1996.
Zum Begriff des Metamodells, WI-Depot-Beitrag 96/3, in: Wirtschafts­informatik 38 (1996) 5.
Eine kardinalitätsbezogene Erweiterung der Entity-Relationship-Modellierung, Schriften zur Quantitativen Betriebswirtschaftslehre 8/95, Technische Hochschule Darmstadt 1995.
Die Spezialisierung als Konstruktionsoperator in der Entity-Relationship-Modellierung und der objekt­orientierten Modellierung, Schriften zur Quantitativen Betriebs­wirtschaftslehre 10/93, Technische Hochschule Darmstadt 1993.
Vorträge (Auswahl)
IT-Anwendungen der neuen Generation. Dresden, 27. Februar 2015.
ERP-Systeme in der Praxis - Lernen, Verstehen, Ausprobieren, Auftaktveranstaltung eBusiness Lotse Dresden, 25. September 2013.
Business und IT rücken zusammen? Vortragsveranstaltung zum Thema "Geschäftsprozessmanagement: Wie GPM und SoA das Geschäft Ihres Unternehmens stützen", TwentyOne AG, Dresden, 22. April 2010.
Geschäftsprozessmanagement und SOA, Vortragsveranstaltung zum Thema "Effiziente IT-Geschäftsprozesse: Was leisten BPM und SOA wirklich?", TwentyOne AG, Dresden, 12. November 2009.
IT Outsourcing Governance – Wie lassen sich Outsourcing-Beziehungen effektiv gestalten?, IT-Tagung 2008 der DIIR (Deutsches Institut für Interne Revision e.V.), Frankfurt 19. Mai 2008.
ERP quo vadis? Unternehmenssoftware der nächsten Generation, Keynote, II. ERP Forum Dresden 7. Mai 2008.
Wie kann man eine Dissertation essay-basiert strukturieren?, Tag der Fakultät, Dresden 18. April 2008.
IS Outsourcing Governance - How do Businesses Effectively Manage their Outsourcing Relationships?, eingeladener Vortrag IBM Symposium "Outsourcing", Herrenberg, 14.11.2007.
ERP quo vadis? Unternehmenssoftware der nächsten Generation, eingeladener Vortrag im Rahmen der 1. Veranstaltung der Softwareinitiative Dresden "Chancen und Risiken IT-gesteuerter Unternehmen", Dresden, 9.10.2007.
Knowledge Management Systems and Organizational Change Management: The Case of Siemens ShareNet, 22nd European Conference on Operational Research, Prag, 8.-11.8.2007.
ERP In Banking: Expectations of And Goal Achievements by The World’s Biggest Banks, 8th IBIMA Conference, Information Management in the Networked Economy, Dublin, Irland, 20.-22.6.2007.
ERP quo vadis? Unternehmenssoftware der nächsten Generation, Keynote, ERP Forum Dresden 17. April 2007.
Knowledge Management Systems and Organizational Change Management: The Case of Siemens ShareNet , 6th International Conference on Practical Aspects of Knowledge Management, Wien, 30.11.-1.12.2006.
Effektive Gestaltung von Outsourcing-Beziehungen, IIR Technology Outsourcing Management Forum "IT-Outsourcing und Dienstleister Management", Bad Homburg, 8.11.2006.
Rezensionen
Abecker, A. et al. (Hrsg.): Geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement – Effektive Wissensnutzung bei der Planung und Umsetzung von Geschäftsprozessen, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 229, 2003 (40. Jg.), S. 118-119.
Alonso, G. et al.: Web Services: Concepts, Architectures and Applications, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 236, 2004 (41. Jg.), S. 112-113.
Back, A., Gronau, N., Tochtermann, K. (Hrsg.): Web 2.0 in der Unternehmenspraxis: Grundlagen, Fallstudien und Trends zum Einsatz von Social Software, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 267, 2009 (46. Jg.), S. 118-119.
Bernus, P., Nemes, L., Schmidt, G., Hrsg., Handbook on Enterprise Architecture, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 241, 2005 (42. Jg.), S. 112-113.
Braun, C.: Modellierung der Unternehmensarchitektur, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 262, 2008 (45. Jg.), S. 121.
Dittrich, J., Braun, M.: Business Process Outsourcing, in: HMD Praxis der Wirtschafts­informatik, Heft 245, 2005 (42. Jg.), S. 118-119.
Funk, B., Marx Gomez, J., Neimeyer, P., Teuteberg, F.: Geschäftsprozessintegration mit SAP - Fallstudien zur Steuerung von Wertschöpfungsprozessen entlang der Supply Chain, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 274, 2010 (47. Jg.), S. 119-121.
Haneke, U., Trahasch, S., Hagen, T., Lauer, T. (Hrsg.): Open Source Business Intelligence Möglichkeiten, Chancen und Risiken quelloffener BI-Lösungen, in:
HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 283, 2012 (49. Jg.), S. 120-121.
Heinrich, L. J., Stelzer, D.: Informationsmanagement: Grundlagen – Aufgaben – Methoden, 9. Auflg., in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 269, 2009 (46. Jg.), S. 117-118 sowie Heft 270, 2009, S. 118-119.
Hermes, H.-J., Schwarz, G., Hrsg.: Outsourcing, in: HMD Praxis der Wirtschafts­informatik, Heft 245, 2005 (42. Jg.), S. 118.
Hodel, M. et al.: Outsourcing realisieren, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 245, 2005 (42. Jg.), S. 119-120.
Johannsen, Wolfgang, Geoken, Matthias: Referenzmodelle für IT-Governance – Strategische Effektivität und Effizienz mit CoBiT, ITIL & Co., in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 256, 2007 (44. Jg.), S. 120-121.
Kumar, J., Herger, M.: Gamification at Work - Designing Engaging Business Software, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 306, 2015 (52. Jg.), S. 926f. doi 10.1365/s40702-015-0184-7
Lampe, Frank: Green-IT, Virtualisierung und Thin Clients - Mit neuen Technologien Energieeffizienz erreichen, die Umwelt schonen und Kosten sparen, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 274, 2010 (47. Jg.), S. 119.
Niemann, Klaus D.: Von der Unternehmensarchitektur zur IT-Governance, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 250, 2006 (43. Jg.), S. 150.
Österle, H., Back, A., Winter, R., Brenner, W., Hrsg., Business Engineering – Die ersten 15 Jahre, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 241, 2005 (42. Jg.), S. 111-112.
Osterwalder, A., Pigneur, Y.: Business Model Generation - Ein Handbuch für Visionäre, Spielveränderer und Herausforderer, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 292, 2013 (50. Jg.), S. 119-120.
Piller, F. T., Hilgers, D., Hrsg., Praxishandbuch Technologietransfer - Innovative Methoden zum Transfer wissenschaftlicher Ergebnisse in die industrielle Anwendung, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 292, 2013 (50. Jg.), S. 121-122.
Raymond, Eric S.: The Cathedral and the Bazaar, in: HMD Praxis der Wirtschafts­informatik, Heft 231, 2003 (40. Jg.), S. 115-116.
Reiners, T., Wood, T.C., Hrsg., Gamification in Education and Business, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 306, 2015 (52. Jg.), S. 928-930. doi 10.1365/s40702-015-0183-8.
Ries, E.: Lean Startup - Schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 292, 2013 (50. Jg.), S. 120-121.
Schäfer, M.O., Melich, M.: SAP Solution Manager Enterprise Edition, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 278, 2011 (48. Jg.), S. 121-122.
Scheer, A.-W., Abolhassan, F., Kruppke, H., Jost, W., Hrsg., Innovation durch Geschäftsprozessmanagement – Jahrbuch Business Process Excellence 2004/2005, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 241, 2005 (42. Jg.), S. 112.
Schienmann, B.: Kontinuierliches Anforderungsmanagement, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 231, 2003 (40. Jg.), S. 116-117.
Seidlmeier, H.: Prozessmodellierung mit ARIS – Eine beispielorientierte Einführung für Studium und Praxis, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 234, 2003 (40. Jg.), S. 114-116.
Sneed, H. M., Wolf, E., Heilmann, H.: Softwaremigration in der Praxis: Übertragung alter Softwaresysteme in eine moderne Umgebung, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 278, 2011 (48. Jg.), S. 120-121.
Tiemeyer, E.: IT-Strategien entwickeln. IT-Architekturen planen: IT als Wertschöpfungsfaktor, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 262, 2008 (45. Jg.), S. 120.
Wallmüller, Ernest: SPI – Software Process Improvement mit CMMI, PSP/TSP und ISO 15504, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 256, 2007 (44. Jg.), S. 119-120.

Zu dieser Seite

ISIH
Letzte Änderung: 10.08.2016