15.11.2017; Workshop

Courage-Workshop: Diskriminierungs- und diversitätsrelevan­te Konflikte im Universitätsalltag

Zentrum für Integrationsstudien
09:00 - 15:30 Uhr
BSS, Raum 548
Strehlener Straße 22
01069 Dresden

In diesem Workshop geht es darum, einen konstruktiven Umgang mit Unterschieden, Konflikten und Fehlern zu schulen und einen ressourcenorientierten, wertschätzenden Umgang mit Unterschieden zu fördern. Des Weiteren wird Wissen über Konflikte, Fehler, aber auch über eine diskriminierungskritische Sprache vermittelt. Der Workshop wird in erster Linie durch Gruppenarbeiten und Inputreferate gegliedert. Konfliktprävention, eine rassismuskritische Perspektive sowie eine Sensibilisierung für Diskriminierung in Arbeitsgruppen stehen als inhaltliche Leitlinien im Vordergrund. Der Workshop findet am 15.11.2017 in der Strehlener Straße 22, 01069 Dresden, im Raum 548, von 9:00-15:30 Uhr, statt. Eine Anmeldungist über die Internetseite des Zentrums für Weiterbildung (ZfW) bis zum 08.11.2017 möglich.

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 08.11.2017