Termine

Auswahl festlegen

26.11.2020

Digitale Fachtagung "Wissenschaftliche Perspektiven auf schulische Inklusion"

Analyse potenzieller Lernbarrieren als Grundlage eines adaptiven, beruflichen Unterrichts

Details
17:30 - 19:00 Uhr
Online (Zoom)
Prof. Dr. Carolin Frank, Jasmin Hoch, Prof. Dr. Manuela Niethammer

26.11.2020

Digitale Fachtagung "Wissenschaftliche Perspektiven auf schulische Inklusion"

Level Up? Dimensionen einer digitalisierten inklusiven Schule zwischen Lehrer*innenbildung und Schulalltag

Details
17:30 - 19:00 Uhr
Online (Zoom)

30.11.2020; Vortrag

Ringvorlesung Bildkulturen des Digitalen.

Screenshots

Institut für Kunst- und Musikwissenschaft
Details
18:30 - 20:00 Uhr
digital via Zoom
Dr. Paul Frosh (Jerusalem)

01.12.2020; Vortragsreihe

Ringvorlesung: Bildungssprache(n) & Sprach(en)bildung. Perspektiven auf ein wirkmächtiges Konstrukt und seine Praktiken

Bildungssprache im Fachunterricht am Beispiel der Chemie

Details
18:30 - 20:00 Uhr
Online
Katharina Groß (Universität Wien)

02.12.2020; Vortragsreihe

Glokale Trends des 21. Jahrhunderts: Mensch und Technik

Die Macht der Algorithmen – Ethische Grenzen, Schutz vor Diskriminierung und Datenschutz?

Sächsische Landeszentrale für politische Bildung; Städtische Bibliotheken Dresden; Institut für Internationales Recht, Geistiges Eigentum und Technikrecht (IRGET); Zentrum für Internationale Studien (ZIS)
Details
18:30 - 20:00 Uhr
Online: https://us02web.zoom.us/j/81926265443
Dr. Carsten Orwat, Karlsruher Institut für Technologie
Chris Köver, netzpolitik.org

03.12.2020

Prof. Dr. Anke Langner bei der Digitalen Fachtagung "Wissenschaftliche Perspektiven auf schulische Inklusion"

Schule inklusiv gedacht – die Universitätsschule Dresden

Details
17:30 - 19:00 Uhr
Online (Zoom)
Prof. Dr. Martin Heinrich, Prof. Dr. Anke Langner

03.12.2020

Digitale Fachtagung "Wissenschaftliche Perspektiven auf schulische Inklusion"

Schule inklusiv gedacht – die Universitätsschule Dresden

Details
17:30 - 19:00 Uhr
Online (Zoom)
Maxi Heß (Leiterin der Universitätsgrundschule)
Prof. Dr. Martin Heinrich (Oberstufen-Kolleg Bielefeld)