27.08.2018

Nachruf auf Dr. René Jainsch 

Mit große Bestürzung haben wir vom Tode René Jainschs erfahren, der in der vergangenen Woche im Alter von 37 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Herr Dr. Jainsch hat an unserem Institut nicht nur seinen Abschluss im Fach Kommunikationswissenschaft erworben, sondern war hier als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und hat zum Thema „Im Schatten der Talkshows? Der Wandel der Parlamentsberichterstattung in Deutschland und Großbritannien“ bei Prof. Donsbach promoviert.

Anschließend ist er in die Sächsische Staatskanzlei gewechselt, wo er im Referat für Strategische Planung zuletzt als Referent und Redenschreiber für den Ministerpräsidenten tätig war. René Jainsch war dem IfK bis zuletzt eng verbunden. Mit ihm verlieren wir einen sehr begabten ehemaligen Kollegen, der mit seiner freundlichen, ruhigen und hoch effektiven Art ebenso beliebt wie erfolgreich war. Unser tiefes Beileid gilt den trauernden Angehörigen.

Zu dieser Seite

Institut für Kommunikationswissenschaft
Letzte Änderung: 30.08.2018