Welche Herausforderung beschreiben Kursleiter*innen im Hinblick auf Politische Bildung in Orientierungskursen?

Orientierungskurs © A. Besand Orientierungskurs © A. Besand
Orientierungskurs

© A. Besand

Linda Frömmig hat sich mit einer Frage befasst, die nicht nur höchst aktuell und von enormer gesellschaftlicher Bedeutung ist, sondern die ihr auch sehr am Herzen zu liegen scheint. Sie ist selbst als Sprachlehrerin im Bereich der Integrations- und Orientierungskurse tätig und hat auf diese Weise Zugang zu einem Feld, zu dem es andernfalls nicht leicht wäre, Zugang und tiefen Einblick zu erhalten. Die Arbeit stellt deshalb einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung der Situation in Orientierungskursen dar und liefert exzellente Anhaltpunkte zur Qualifizierung des entsprechenden Personals.

Die besondere Leistung der Arbeit von Linda Frömmig besteht in der Mühe und der Güte der Daten, die sie selbst erhoben hat. So ist es ihr gelungen, Interviews zu führen, deren Gehalt als in höchstem Maße interessant zu bezeichnen ist. Sie hat diese Daten mit einer in der ganzen Arbeit sichtbaren Präzision zusammengetragen, vorgestellt und ausgewertet. Sie hat dabei niemals die Übersicht oder den roten Faden aus den Augen verloren. Das ist bemerkenswert und verdient höchstes Lob. Dass bei dieser Auswertung nichts desto trotz nicht alle interessanten Aspekte angesprochen werden konnten, ist einer Masterarbeit, für die nur sehr begrenzt Zeit zur Verfügung steht, nicht vorzuwerfen. Als Hinweis für andere Leser*innen und Forscher*innen soll gleichwohl formuliert werden, dass es sich durchaus lohnt, die Interviews, die hier zusammengestellt wurden, auch sekundär weiter auszuwerten.

Zugang zur vollständigen Arbeit finden Sie über folgenden Link

Zu dieser Seite

Anja Besand
Letzte Änderung: 28.05.2018