Forschungsfelder

Die Englische Literaturwissenschaft beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit der eng­lisch­sprachigen Literatur sowie Textproduktion (im weitesten Sinne) Großbritanniens und Ir­lands sowie mit den New English Literatures / Postcolonial Literatures in englischer Sprache. Die zentralen philologischen Fragestellungen der traditionellen Literaturwissenschaft sind dabei eng mit kultur-, sprach-, medien- und genderwis­sen­schaftlichen Perspektiven verflochten.

Edinburgh © Wieland Schwanebeck Edinburgh © Wieland Schwanebeck
Edinburgh

© Wieland Schwanebeck

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 03.08.2017