23.10.2018

Studienbegleitender Deutschunterricht für ausländische Studierende im Haus der Sprachen

Zum bisherigen Angebot von 15 Fremdsprachen, die am Lehrzentrum Sprachen und Kulturen (LSK) der TU Dresden studiert werden können, ist seit dem Wintersemester 2016/17 Deutsch als Fremdsprache hinzugekommen. Von Anfang an wurde diese Möglichkeit sehr gut und zahlreich angenommen. An den Elementarkursen können Studierenden teilnehmen, die ohne Vorkenntnisse der deutschen Sprache zum Beispiel einen englischsprachigen Masterstudiengang an der TU Dresden absolvieren, oder auch ERASMUS-Studierende, um ihre Anfangs-Deutschkenntnisse auszubauen.

Die Kurse „Einführung in die Berufs- und Wissenschaftssprache“ auf Oberstufenniveau sind dagegen vor allem jene ausländischen Vollzeitstudierenden geeignet, die ihre Fachsprachenkenntnisse studienbegleitend verbessern wollen. Die Teilnehmer*innen können entweder Sprachkurse zur Arbeit mit fach- und wissenschaftsbezogenen Texten, zur Erweiterung ihrer mündlichen Kommunikationsfähigkeiten oder zum Bewerbungstraining wählen. Projektkurse zu spezifischen Themen in kleineren Gruppen auf hohem sprachlichem Niveau (C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) runden das Angebot ab.

Damit alle den für sich angemessenen Kurs finden, legen die Studierenden ab dem jetzigen Sommersemester einen Online-Einstufungstest ab. Verantwortlich für die Deutschkurse am LSK ist Frau Monika Ruszó (monika.ruszo@tu-dresden.de).

In einigen der Kurse zum Erlernen von nunmehr 16 Fremdsprachen gibt es für das Sommersemester noch Restplätze. Diese stehen nicht nur den Studierenden, sondern auch allen TU-Mitarbeiter*Innen kostenlos zur Verfügung. Die Einschreibung erfolgt über LSKonline. Fast alle Fremdsprachenkurse finden im Haus der Sprachen auf dem Zelleschen Weg 22 statt.

Bei Fragen zur Sprachausbildung an der TU Dresden steht die Leiterin der Koordinierungsstelle der TU-Sprachausbildung Frau Katja Ullmann sehr gern zur Verfügung. katja.ullmann@tu-dresden.de.

Weitere Informationen zur Sprachausbildung an der TU Dresden gibt es unter: https://tu-dresden.de/gsw/slk/lsk/sprachen-fuer-alle-studiengaenge

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 23.10.2018