Prüfungstermine

Hinweis für den Fall der Nichtteilnahme an einer Prüfung aufgrund von Krankheit:
Wenn aufgrund von Krankheit ein Prüfungstermin nicht wahrgenommen werden kann, ist so schnell wie möglich die Dozentin oder der Dozent bzw. das Ostasienzentrum zu informieren sowie innerhalb von 5 Werktagen nach dem Prüfungstermin dem Ostasienzentrum ein ärztliches Attest vorzulegen. Sollte dies nicht geschehen, wird die Prüfung als "nicht bestanden" bewertet.
Sonderregelung:
Für Bachelor-Studierende, die die Sprachausbildung als Modul anerkennen lassen, gilt: die Krankmeldung und die Vorlage des Attestes müssen (wie auch die Anmeldung zur Prüfung) beim zuständigen Prüfungsamt erfolgen.
Hinweis für den Fall des Rücktrittes von einer Prüfung
Bis drei Werktage vor dem Tag der Prüfung besteht die Möglichkeit, ohne die Angabe von Gründen von der Prüfung zurückzutreten. Die Abmeldung von der Prüfung erfolgt bei der Lehrkraft oder beim Sekretariat des Ostasienzentrums. Nach Verstreichen dieser Frist ist ein Rücktritt nur noch mit einem ärztlichen Attest möglich.
Ist die Anmeldung zur Prüfung erfolgt und der Prüfling nimmt an der Prüfung nicht teil, ohne vorher seinen Rücktritt rechtzeitig bekannt gegeben oder ein Attest vorgelegt zu haben, so wird die Prüfung als "nicht bestanden" bewertet.

Zu dieser Seite

Ostasien Zentrum
Letzte Änderung: 04.01.2018