Inhaberin der Professur

Inhaltsverzeichnis

    1. Vita
    2. Publikationen
Prof. Böhm in ihrem Büro © Katrin Tominski

Professorin

Name

Prof. Dr. Roswitha Böhm

Professur Französische Literatur- und Kulturwissenschaft

Kontaktinformationen
Organisationsname

Institut für Romanistik

Institut für Romanistik

Adresse work

Besucheradresse:

Wiener Straße 48, Raum 4.06

01219 Dresden

Deutschland

Adresse postal

Postadresse:

Technische Universität Dresden Fakultät SLK
Institut für Romanistik

01062 Dresden

work Tel.
+49 351 463-32194
fax Fax
+49 351 463-37708

Sprechzeiten:

Mittwoch:
10:30 - 12:00

Vorlesungsfreie Zeit: Di, 21.08. / 04.09. / 18.09.18, jeweils 14:00-16:00 Uhr. Alle Anmeldungen erfolgen in OPAL.

Vita

  •  Studium der Romanistik und Germanistik in Frankfurt/Main, Berlin und Paris.
  • 1992: Maîtrise ès Lettres Modernes, Université de Paris IV-Sorbonne
  • 1995: Magister Artium, Freie Universität Berlin
  • 1997-2002: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Romanische Philologie der Freien Universität Berlin
  • 2002: Promotion zur Dr. phil. an der Fakultät I der Technischen Universität Berlin
  • 2002-2009: Wissenschaftliche Assistentin (C1) am Frankreich-Zentrum der Technischen Universität Berlin, dann der Freien Universität Berlin (ab 2006).
  • 2010/11: Assoziiertes Mitglied des Frankreich-Zentrums
  • 7/2011: Abgabe der Habilitationsschrift und Eröffnung des Habilitationsverfahrens
  • 5/2012: Habilitationsvortrag und wiss. Aussprache; Zuerkennung der Lehrbefähigung und Verleihung der Lehrbefugnis für das Fach Romanische Philologie
  • 2011/12: Junior Fellow am Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald
    https://www.wiko-greifswald.de/fellows/alfried-krupp-fellows-programm/fellows-finden/2011-2012/boehm-privatdozentin-dr-roswitha/
  • SS 2013: Gastprofessur für Romanische Philologie / Hispanistik an der Freien Universität Berlin
  •  WS 2013/14: Vertretung des Lehrstuhls für Französische Literaturwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen
  • 10/2013: Ruf auf eine W3-Professur für Französische Literaturwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen (abgelehnt)
  • seit 4/2014: Universitätsprofessur für Französische Literatur- und Kulturwissenschaft an der Technischen Universität Dresden
  • seit 12/2015: Studiendekanin der Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Publikationen

Zu dieser Seite

Angelika Gleisberg
Letzte Änderung: 07.07.2017