Foto der Prof. CGV © Ludwig Schmutzler Rendering of  viscous fingers in fluid © Sebastian Grottel

Forschung am Puls der Zeit

Die Professur für Computergraphik und Visualisierung beschäftigt sich mit den drei Themenfeldern "Visualisierung und visuelle Analysetechniken", "Geometrieverarbeitung" und "Scene Understanding" ...

mehr erfahren Forschung am Puls der Zeit

Einblick in unsere Forschungsgebiete

multi-dimensional focal blur © Sebastian Grottel

Forschung an der Professur für Computergraphik und Visualisierung

Das Forschungsfeld Visualisierung und visuelle Analysetechniken beschäftigt sich mit der visuellen Analyse großer, dynamischer Daten sowie der interaktiven visuellen Exploration in Echtzeit. Anwendungen lassen sich in den Gebieten der Molekulardynamik, Thermodynamik, Hydrodynamik, Physik, Zell- und Systembiologie finden. Im Vordergrund steht die Software-Entwicklung interaktiver Partikel-Visualisierungssysteme.

Im Forschungsfeld Geometrieverarbeitung werden neben dem 3D-Scanning statischer und dynamischer Szenen die Themen Netzverarbeitung, automatisches Platzieren von Betrachter- und Lichtstandorten, Pfadplanung, Fluidsimulation sowie Netzkompression und Detailstufen-Techniken behandelt.

Scene Understanding ist ein Forschungsbereich, welcher die Themen Szenenakquise, Erzeugung von synthetischen Trainingsdaten, Bildsuche, Objekt-Erkennung, -Nachführung und -Lokalisation zum Inhalt hat.

Mehr zum Thema: Zu den Forschungsfeldern

IEEE VIS 2015 Tutorial on particle visualization © Prof. CGV