20.09.2018

audio mostly 2018

Audio Mostly 2018 Konferenzort © Professur für Mediengestaltung Audio Mostly 2018 Konferenzort © Professur für Mediengestaltung

Konferenzort Wrexham, Glyndwr University

Audio Mostly 2018 Konferenzort

Konferenzort Wrexham, Glyndwr University © Professur für Mediengestaltung

Lars Engeln besuchte die Konferenz audio mostly, der führenden Konferenz zu Sound und -Interaktion. Dieses Jahr stand die Konferenz unter dem Motto "Immersion and Emotion".

Audio Mostly 2018 Poster und Talks © Professur für Mediengestaltung Audio Mostly 2018 Poster und Talks © Professur für Mediengestaltung
Audio Mostly 2018 Poster und Talks

© Professur für Mediengestaltung

Der Poster-Beitrag Immersive VisualAudioDesign: Spectral Editing in VR behandelte das SpectralEditing in der VirtualReality. Dafür wurde ein PaperPrototype erstellt, anhand dem natürliche Interaktionen abgeleitet worden sind. Bei einem der Workshops konnte neben einem kabellosen BrainInterface auch ein tragbares auditiv-taktiles Gerät zur Unterstützung der (Sub-)Basswahrnehmung ausprobiert werden.

Audio Mostly 2018 Poster Session © Professur für Mediengestaltung Audio Mostly 2018 Poster Session © Professur für Mediengestaltung
Audio Mostly 2018 Poster Session

© Professur für Mediengestaltung

Die Konferenz beinhaltete neben der Poster-Session und den Vorträgen auch ein umfangreiches Rahmenprogramm, unter anderem mit Vorstellungen von Medienkünstlern und Komponisten, sowie entsprechende Vorführung und Konzert.

Audio Mostly 2018 Social Event © Professur für Mediengestaltung Audio Mostly 2018 Social Event © Professur für Mediengestaltung
Audio Mostly 2018 Social Event

© Professur für Mediengestaltung

Zu dieser Seite

Dietrich Kammer
Letzte Änderung: 20.09.2018