Forschungsprojekte

j-Algo

j-Algo ist ein Programm zur Visualisierung von Algorithmen. Es soll helfen, sich klassische Algorithmen zu veranschaulichen und sie besser zu verstehen. Hierzu werden diese sowohl grafisch, als auch formell und deskriptiv dargestellt. j-Algo eignet sich insbesondere zum Einsatz durch Studenten und Lehrende im Rahmen des Informatik-Studiums. j-Algo wird im Rahmen von Softwarepraktikumsprojekten und in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Grundlagen der Programmierung entwickelt.

Zu dieser Seite

Sebastian Götz
Letzte Änderung: 12.07.2016