Forschungsprojekte

OUTPUT4Business

OUTPUT4Business (O4B) ist ein Projekt der Lehrstühle für Mediengestaltung und Softwaretechnologie der Technischen Universität Dresden (TU Dresden) in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Informatik der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) und dem Arbeitskreis Software im Silicon Saxony e.V.. Mit O4B soll Anwendungsfelder stärker vernetzt und der Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gefestigt werden. Ziel ist ein "IT-Forum Sachsen", das Wissenschaftler/innen, Unternehmer/innen und Studierende zusammenbringt und in einem Netzwerk vereint. Auf dieser Grundlage und durch die Schulung des wissenschaftlichen Personals sowie daraus resultierende Firmengründungen soll der Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft nachhaltig gestärkt werden.

  • Gefördert von: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) und Projektträger Jülich (PtJ)
  • Kontaktperson: Christiane Wagner
  • Webseite des Projekts: link
  • Projektlaufzeit: 01/2008 bis 10/2010

Zu dieser Seite

Sebastian Götz
Letzte Änderung: 12.07.2016