Lehrveranstaltungen

Softwaretechnologie

Vorlesung mit Übung (SS 17) - Web-Links


INLOOP (INteractive Learning-center for Object-Oriented Programming)
INLOOP ist unsere neue E-Learning-Umgebung für das Testen von Java-Programmen: https://inloop.inf.tu-dresden.de/ INLOOP löst ab SS 2016 den Praktomaten ab. Das System stellt Programmieraufgaben in englischer Sprache zur Verfügung, die zum großen Teil Gegenstand der Übungen Softwaretechnologie und/oder frühere Klausuraufgaben sind. Der beim Lösen von Aufgaben entwickelte Code wird nach dem Hochladen bei INLOOP automatisch getestet, wodurch direktes Feedback bezüglich der Korrektheit der jeweiligen Lösung gegeben werden kann. Darüber hinaus gibt es weitere kleine Programmieraufgaben, die Programmier- und Java-Anfängern helfen sollen, den Einstieg in die Java-Programmierung zu finden.
Wir werden verteilt über das Semester passend zu den Übungen die Java-Programmieraufgaben veröffentlichen. Fragen und Probleme zu INLOOP und zu den Aufgaben kommunizieren Sie bitte über das Auditorium.

Auditorium
Im Auditorium der Fakultät Informatik haben wir für Fragen und Diskussionen den Kurs Softwaretechnologie I eingerichtet.

Java-Tools und Dokumentationen
  • Java Standard Edition (SE) mit der Dokumentation der Java 8-Klassenbibliothek als API Specification (javaDoc)
  • BlueJ ist eine Java-Entwicklungsumgebung, die speziell für Java-Anfänger entwickelt wurde. Das dazugehörige Buch ist unter Literaturhinweise [12] gelistet.
  • Eclipse ist frei verfügbare Entwicklungsplattform für Java.
  • JUnit.org ist eine Webseite, die das Testframework JUnit zur Verfügung stellt. Wir empfehlen aber für unsere Lehrveranstaltung JUnit 3.8.1, welches Sie hier runterladen können.

Online-Bücher

Java-Online: Aufgaben, Lösungen, Tutorials

Sonstiges

Zu dieser Seite

Sebastian Götz
Letzte Änderung: 12.07.2016