APB-2 © APB-2

Die Professur für Adaptive Dynamische Systeme

Willkommen auf der Homepage der Professur für Adaptive Dynamische Systeme an der TU Dresden!

mehr erfahren Die Professur für Adaptive Dynamische Systeme

Wichtige Themen im Überblick

apb-scr-3.jpg © tud

Die Professur für Adaptive Dynamische Systeme

Die Professur für Adaptive Dynamische Systeme betreibt Forschung auf folgenden Gebieten: Rekonfigurierbare Rechensysteme, Kommunikationsinfrastrukturen (z.B. Network-on-Chip) und Speicherhierarchien für Mehrkernarchitekturen, Methoden und Algorithmen für die architekturspezifische Anwendungsparallelisierung, Systemsimulatoren / virtuelle Plattformen für die Anwendungs- und Architekturexploration, Hardware/Software Co-Design und Laufzeitsysteme. Typische Anwendungsgebiete sind z.B. Signal-/Bildverarbeitung, Fahrerassistenzsysteme (ADAS), Robotik und Industrie 4.0.

Die Professur für Adaptive Dynamische Systeme bietet außerdem Lehrveranstaltungen für Bachelor- und Master-Studierenden im  Winter- und Sommersemester an.

Zwischenüberschrift