26.06.2018

CIMTT bei der futureSAX-Innovationskonfe­renz 2018 dabei

deutsch © CIMTT deutsch © CIMTT

CIMTT-Mitarbeiterin Melanie Giebel und der futureSAX-Projektmanager Ronny Kittler.

deutsch

CIMTT-Mitarbeiterin Melanie Giebel und der futureSAX-Projektmanager Ronny Kittler. © CIMTT

Mit der Vorstellung seiner Transferaktivitäten (Projekte EISAB und XenoKat) und dem Projekt TRANS³Net hat sich das CIMTT Zentrum für Produktionstechnik und Organisation bei der futureSAX-Innovationskonferenz 2018 präsentiert. Im Ausstellungsbereich „Ready to Transfer“ zeigten verschiedene Einrichtungen zum Wissens- und Technologietransfer ihre Projekte. Über 550 Teilnehmer fanden den Weg ins DDV-Stadion in Dresden, das in diesem Jahr passend zur Fußball-Weltmeisterschaft als Veranstaltungsort diente.

Die zahlreichen Gäste nutzten die Gelegenheit, sich mit den unterschiedlichsten Akteuren des Gründer- und Innovations-Ökosystems aus ganz Sachsen auszutauschen. Über 100 Aussteller, 21 Pitches vor Investoren und Kooperations- und Projektpartnern sowie die Prämierung der besten Innovationen im futureSAX-Ideenwettbewerb 2018 boten den Teilnehmern ein interessantes und abwechslungsreiches Event.

Zu dieser Seite

Melanie Giebel
Letzte Änderung: 26.06.2018