28.02.2018

Erster visit 2018 an der Uni in Ústí gibt Einblick in verschiedene Labore

deutsch © CIMTT deutsch © CIMTT
deutsch

© CIMTT

Nanotechnologie und moderne Materialien standen im Fokus des zweiten TRANS³Net.visit Anfang Februar 2018 in Ústí nad Labem. 28 Teilnehmer aus der Wissenschaft und von KMUs bekamen die Möglichkeit die Ausstattung der naturwissenschaftlichen Fakultät, der Fakultät Maschinenwesen und der umweltwissenschaftlichen Fakultät der J. E. Purkyně Universität in Ústí n. L anzuschauen. Der Rundgang durch verschiedene Labore der 3 Fakultäten gab den Wissenschaftlern und Unternehmensvertretern einen interessanten Einblick in den aktuellen Stand der Forschung an der UJEP. Besonders schätzten die Teilnehmer am visit die Vielfalt der Forschung und die Gelegenheit zum Austausch mit anderen Wissenschaftlern in den Laboren. Die Veranstaltung endete mit einer Diskussion über die Möglichkeiten der besseren Aufbereitung von Forschung für den Technologietransfer sowie der verstärkten Initiierung von Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung und zum Projekt TRANS³Net gibt es unter www.trans3net.eu. Eindrücke von der Veranstaltung sind bei Facebook einzusehen.

Zu dieser Seite

Melanie Giebel
Letzte Änderung: 02.03.2018