Projektpartner

Kälte © Amac Garbe Kälte © Amac Garbe
Kälte

© Amac Garbe

Die Projektbearbeitung erfolgt interdisziplinär. Dabei werden Kompetenzen auf den Gebieten der Gebäudeenergietechnik, der Wärmeversorgung, der Baukonstruktion, der Bauklimatik und der Betrieblichen Umweltökonomie gebündelt. Das Projekt wird vom Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien und Baumanagement aktiv unterstützt.Der Staatsbetrieb steuert professionell den gesamten Lebenszyklus aller Immobilien im Eigentum des Freistaates Sachsen und optimiert den Bestand und die Nutzungsstruktur der staatlichen Liegenschaften.

Professur für Gebäudeenergietechnik und Wärmeversorgung
Professur für Baukonstruktionslehre
Professur für Bauphysik
Professur für BWL, insb. Betriebliche Umweltökonomie
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement SIB


Zurück

Professur für Gebäudeenergietechnik und Wärmeversorgung
Die Professur für Gebäudeenergietechnik und Wärmeversorgung vertritt die Lehr- und Forschungsgebiete der Technischen Gebäudeausrüstung, der Energie- und Wärmever-sorgung, der rationellen Energieanwendung und der regenerativen Energiequellen. Forschungsschwerpunkte sind die Entwicklung optimaler Anlagenkonzepte und Systemkomponenten sowie die Energieerzeugung und Verteilung. Im Rahmen des Vorhabens „CAMPER“ obliegt der Professur die Projektleitung.

Projektbearbeiter:

   - Prof. Dr.-Ing. Clemens Felsmann
      clemens.felsmann@tu-dresden.de

   - Dr.-Ing. Annina Gritzki
      camper@mailbox.tu-dresden.de

   - Dr.-Ing. André Kremonke
      camper@mailbox.tu-dresden.de

zur Professur...
zurück

Professur für Baukonstruktionslehre
An der Professur für Baukonstruktionslehre wird im Rahmen des Forschungsprojektes die baukonstruktive Seite der Universitätsgebäude mit verschiedenen Methoden analysiert. Mit Hilfe der dynamisch-thermischen Gebäudesimulation werden verschiedene Varianten zur energetischen Ertüchtigung der Gebäudehülle (unter Einbezug innovativer Technologien und Materialien) untersucht und Handlungsempfehlungen im Bereich des Denkmalschutzes als auch Lösungen für den Einsatz fassadenintegrierter Photovoltaik erarbeitet.    

Projektbearbeiter:

   - Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller
      bernhard.weller@tu-dresden.de

   - Dipl.-Ing. Dennis Thorwarth
      dennis.thorwarth@tu-dresden.de

   - MSc. Maartje van Roosmalen
      maartje.van_roosmalen@tu-dresden.de

zum Institut...
zurück

Professur für Bauphysik
Die Professur für Bauphysik übernimmt im Rahmen des Vorhabens die bauphysikalische Analyse des Gebäudezustandes und erarbeitet mögliche Sanierungsszenarien. Mit den Kernkompetenzen im Bereich der Bauteil- und Gebäudesimulation erfolgt die Bewertung unter Berücksichtigung des Nutzereinflusses. Wege zur Optimierung des Gebäude- und Campusenergiebedarfes werden durch Darstellung verschiedener Simulationsvarianten untersucht und gegenübergestellt.

Projektbearbeiter:

   - Prof. Dr.-Ing. John Grunewald
      john.grunewald@tu-dresden.de

   - Dipl.-Ing. Heike Sonntag
      heike.sonntag@tu-dresden.de

   - Dipl.-Ing. Weiß
      dirk.weiss@tu-dresden.de

zum Institut...
zurück

Professur für BWL, insb. Betriebliche Umweltökonomie
Die Lehr- und Forschungsaufgaben des Lehrstuhls für Betriebliche Umweltökonomie widmen sich der ökonomisch-ökologischen Optimierung betrieblicher Entscheidungsprozesse. Im CAMPER-Projekt ist der Lehrstuhl hauptsächlich für die Konzeption und Integration der ökonomischen und ökologischen Bilanzierung über den gesamten Lebenszyklus der Maßnahmen verantwortlich. Dabei finden neben Anreizsystemen für Energieeinsparungen auch die Value Chain Betrachtung.

Projektbearbeiter:

   - Prof. Dr. Edeltraud Günther
     
bu@mailbox.tu-dresden.de

   - M.Sc. Teresa Krannich
      teresa.krannich@tu-dresden.de

zur Professur...
zurück

Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement SIB
Der Staatsbetrieb steuert professionell den gesamten Lebenszyklus aller Immobilien im Eigentum des Freistaates Sachsen und optimiert den Bestand und die Nutzungsstruktur der staatlichen Liegenschaften. Das beinhaltet u.a. die Planung und Durchführung von Bauprojekten,  das Verwalten und Bewirtschaften sowie in Teilen das Betreiben der Liegenschaften.  Die Niederlassung Dresden II ist u.a. für Hochschulen im Regierungsbezirk Dresden und für Zuwendungsbaumaßnahmen zuständig.

zum SIB...
zurück

Zu dieser Seite

Andre Kremonke
Letzte Änderung: 25.01.2017