© Redaktion WKET

Professur für Wasserstoff- und Kernenergietech­nik

mehr erfahren Professur für Wasserstoff- und Kernenergietechnik
Weitere News

Unsere wichtigsten Themen im Überblick

PLD Vorgang © Redaktion WKET

Erhalt und die Erweiterung kerntechnischer Kompetenzen für einen sicheren Umgang mit Kernenergie

Die Lehr- und Forschungsinhalte unserer Professur gründen sich auf dem Bewusstsein, dass der Erhalt und die Erweiterung kerntechnischer Kompetenz für die Gewährleistung der Sicherheit von heutigen und zukünftigen Kernreaktoren national wie international unverzichtbar ist.

Unsere Aufgabenschwerpunkte sind:

  • kerntechnische Ausbildung
  • Sicherheitsforschung zu Kernreaktoren in Deutschland und weltweit
  • Beiträge zur Entwicklung von zukünftigen Reaktorsystemen

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Hochtemperaturreaktor, welcher über inhärente Sicherheitsmerkmale verfügt und derzeit sowohl zur nachhaltigen Erzeugung von Wasserstoff als auch zur Bereitstellung von Hochtemperatur-Prozesswärme für industrielle Prozesse weiterentwickelt wird.

Weitere Themen

Name

Sekretariat

Adresse work

Besucheradresse:

Walther-Pauer-Bau, PAU 216 George-Bähr-Straße 3b

01062 Dresden

Deutschland

Adresse work

Postanschrift:

Technische Universität Dresden
Institut für Energietechnik
Professur für Wasserstoff- und Kernenergietechnik

01069 Dresden

Adresse work

Paketadresse:

Technische Universität Dresden
Institut für Energietechnik
Professur für Wasserstoff- und Kernenergietechnik
Helmholtzstraße 10

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-34472
fax Fax
+49 351 463-37161

Unsere Sekretärin Frau Sofie Paufler hilft Ihnen gern.

Öffnungszeiten:

Täglich:
08:00 - 17:00