Beispielbanner, bitte ersetzen. © TUD/Eckold

Studiengang Gesundheitswis­senschaften/Public Health

Der Studiengang Gesundheitswissenschaften/Public Health exisitiert als nicht-konsekutiver Masterstudiengang Gesundheitswissenschaften/Public Health mit dem Abschluss Master of Public Health

mehr erfahren Studiengang Gesundheitswissenschaften/Public Health

Wichtige Themen im Überblick

Die TUD-Information © TUD

Studiengang Gesundheitswissen­schaften/Public Health

Ziel des weiterbildenden Master-Studienganges Gesundheitswissenschaften/ Public Health an der Medizinischen Fakultät der TU Dresden ist die Qualifizierung der Studierenden für Aufgaben in der Forschung sowie im Planungs- und Managementbereich des nationalen und internationalen Gesundheitswesens.

Die Studierenden verfügen nach Abschluss des Studiums über ein breites Wissen zu Strukturen und Aufgaben von Gesundheits- und Sozialdiensten sowie über wissenschaftliche Grundlagen zur Krankheitsverhütung und Gesundheitsförderung. Sie sind in der Lage, Probleme der öffentlichen Gesundheit wissenschaftlich zu analysieren und fundierte Lösungsvorschläge zu erarbeiten. Darüber hinaus haben sie die Befähigung für weiterführende wissenschaftliche Arbeiten (z.B. Promotion Dr. rer. medic.).

Das Studium dauert 4 Semester und startet aller 2 Jahre (in den geraden Kalenderjahren) im Wintersemester. Die nächste Immatrikulation erfolgt im Wintersemester 2016/17!

 

Weitere Informationen finden Sie hier: Flyer des Studiengangs