Softwareverteilung

Seit 2009 bietet die Fakultät mit dem Produkt "Zenworks Configuration Management" einen kommerziellen Dienst zur zentralen Verwaltung von Computerarbeitsplätzen (Desktops) an, der neben der Definition und Verteilung von 
nutzer- und gerätebezogenen Richtlinien insbesondere die Bereitstellung und Verteilung von System-Images, beliebiger Softwareprodukte und Updates erlaubt.
Die Reaktionszeit bis zur Aktivierung z. B. von Sicherheitsupdates konnte damit auf wenige Stunden verkürzt werden, da die Software nur noch einmalig eingespielt werden muss.
Die in der Regel professurübergreifend nutzbaren Installationspakete ermöglichen die Bestückung von neu aufgesetzten Rechnern mit Standard- und Spezialsoftware durch wenige Mausklicks.

Zenworks © M. Mann 2012 Zenworks © M. Mann 2012
Zenworks

© M. Mann 2012

Für die Nutzung des Dienstes sind Lizenzen entsprechend der Zahl verwalteter Geräte zu erwerben.

Zu dieser Seite

Matthias Mann
Letzte Änderung: 06.10.2017