11.01.2016

Kritik am starren Weblayout

Nur eun Genie beherrscht das Chaos © TU Dresden Nur eun Genie beherrscht das Chaos © TU Dresden
Nur eun Genie beherrscht das Chaos

© TU Dresden

Zur der 2. Sitzung des Erweiterten IT-Lenkungsausschusses in der Amtsperiode 2015 – 2020 am 11.01.2016 übergab der CIO des Bereichs Mathematik und Naturwissenschaften, Herr Prof. G. Seifert, die Kritikpunkte am Layout des neuen Webauftritts der TU Dresden an die Mitglieder des Ausschusses und damit auch an Universitätsleitung und Medienzentrum.
Hauptkritikpunkte sind insbesondere der gestraffte Zeitplan der Umstellung und die verringerte Unterstützung bei der Umstellung, das unflexible Seitenlayout und die zwingend geforderten, aber weitgehend inhaltsfreien Start- und Übersichtsseiten.

Zu dieser Seite

CIO MatNat
Letzte Änderung: 12.12.2016