© Bernd Einenkel

Professur für Physikalische Messtechnik

mehr erfahren Professur für Physikalische Messtechnik

Wichtige Themen im Überblick

Triebenberg Lab © Bernd Einenkel

Professur für Physikalische Messtechnik

"Wer sich über die Quantenmechanik nicht wundert, der hat sie nicht verstanden."
(Louis de Broglie)

Wir wundern uns täglich bei unserer Forschung in der Elektronen-Wellenoptik: Wir untersuchen die Materiewellen von Elektronen, deren Wellengleichung die Schrödinger-Gleichung ist.
Uns interessieren insbesondere ihre

  • Kohärenz

  • Interferenzen

  • Phasenschiebung durch mesoskopische elektrische,  magnetische und mechanische Felder

  • Phasenschiebung durch atomare Felder.


Wir entwickeln neue Methoden für die Untersuchung mesoskopischer und atomarer Strukturen in der Materialwissenschaft mittels der Elektronenwellen. Beispielsweise verwenden wir für die höchstauflösende quantitative Darstellung der Objektstrukturen Methoden wie

  • Elektroneninterferometrie

  • Elektronenholographie

  • Elektronenmikroskopie
  • Elektronentomographie    

im Transmissionselektronenmikroskop (TEM) und wenden sie in der Materialforschung an.

Name

Sekretariat Fr. Cornelia Junker

E-Mail senden
Adresse work

Besucheradresse:

PHY, C018 Haeckelstraße 3

01069 Dresden

Deutschland

work Tel.
+49 351 463-36050
fax Fax
+49 351 463-33199

Öffnungszeiten:

Täglich:
08:00 - 12:00
Freitag:
13:00 - 15:00