15.02.2018; Termin

Wettbewerb "Digital unterstützte Lehre" - Call for Poster

Ganztägig
Mitarbeiter © TUD
Name

Frau Susan Berthold M.A.

Projektkoordination E-Learning-Strategie, Multimediafonds

Organisationsname

Medienzentrum, Standort Strehlener Straße

Medienzentrum, Standort Strehlener Straße

Adresse work

Besucheradresse:

Standort Strehlener Straße, 4. OG, Raum 449 Strehlener Str. 22/24

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-35943
fax Fax
+49 351 463-34963

Logo E-Teaching-Day © MZ Logo E-Teaching-Day © MZ
Logo E-Teaching-Day

© MZ

Sie reichern Ihre Lehre mit digitalen Medien an? Sie lösen hochschuldidaktische Herausforderungen mit technischer Unterstützung? Dann bewerben Sie sich um den Preis „Digital unterstützte Lehre“ im Rahmen des Multimediafonds.

Preiswürdige Szenarien und Konzepte

  • adressieren eine hochschuldidaktische Herausforderung,
  • ermöglichen die Individualisierung und Interaktion, oder
  • erweitern und öffnen Lehrveranstaltungen und
  • sind nachhaltig sowie auf andere Lehrkontexte übertragbar.

Bitte reichen Sie als Bewerbung ein Poster (Format DIN A1) ein. Gehen Sie inhaltlich auf das didaktische Konzept Ihres Szenarios sowie auf die Nutzung digitaler Medien in diesem Szenario ein. Die Gestaltung können Sie im Rahmen des Corporate Designs der TU Dresden frei vornehmen.

Alle eingereichten Beiträge werden von einer Expertenjury begutachtet.

Der Preis wird zum 3. E-Teaching Day am 01.03.2018 vergeben. Alle
eingereichten Poster werden ausgestellt.
Es werden drei Preise vergeben:

  • 1.Preis – 3.000€
  • 2. Preis – 2.000€
  • 3. Preis – 1.000€

Antragsberechtigt sind Lehrende der TU Dresden. Einreichungen sind bis zum 15.02.2018 digital im PDF Format möglich. Richten Sie diese bitte an:

TU Dresden
Medienzentrum – Digitales Lehren und Lernen
Susan Berthold
Strehlener Straße 22/24
susan.berthold@tu-dresden.de

Ihr gedrucktes Poster bringen Sie bitte am 01.03.2018 zum E-Teaching Day mit.

(Call for Poster zum Download)

Zu dieser Seite

Jana Riedel
Letzte Änderung: 16.01.2018