09.07.2018

Universität der Vereinten Nationen wählt Prof. Dr. Edeltraud Günther zur Leiterin des Dresdner Instituts

unu flores4 © Jan Rieger/clever pictures unu flores4 © Jan Rieger/clever pictures

Prof. Dr. Edeltraud Günther (Mitte)

unu flores4

Prof. Dr. Edeltraud Günther (Mitte) © Jan Rieger/clever pictures

Die Universität der Vereinten Nationen (UNU) hat Prof. Dr. Edeltraud Günther mit Wirkung zum 1. September 2018 zur neuen Direktorin des Dresdner Instituts (UNU-FLORES) ernannt. Seit seiner Gründung im Jahr 2012, zuvor unter der Leitung von Dr. Reza Ardakanian, entwickelt das Institut Strategien zur Förderung der nachhaltigen Nutzung und des integrierten Managements von Umweltressourcen wie Wasser, Boden und Abfall.

Prof. Dr. Günther ist seit 1996 Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Umweltökonomie an der TU Dresden. Weiterhin ist sie Gründerin und Leiterin von PRISMA - Zentrum für Nachhaltigkeitsbewertung und -politik an der TU Dresden (seit 2016). Prof. Dr. Günther war als Gastprofessorin an der McIntire School of Commerce, der Universität von Virginia (USA; 2005-2016), der Kobe University (Japan; 2015) und der Namibia University of Science and Technology (2017) tätig. Insgesamt bringt Prof. Dr. Günther fast 30 Jahre Forschungs- und Lehrtätigkeit in ihre neue Position mit.

„Schwerpunkte meiner Tätigkeit als Direktorin von UNU-FLORES werden die Stärkung des Nexus-Ansatzes und die erfolgreiche Weiterführung der seit Gründung des Instituts gestarteten Initiativen sein.“ beschreibt Prof. Dr. Günther. „Ich sehe großes Potential für eine weitere Steigerung der Forschungsleistung, basierend auf den reichen Daten vergangener, aktueller und zukünftiger Projekte.“ 

Zur Pressemeldung der Universität der Vereinten Nationen:
Deutsche Version
English Version

Informationen für Journalisten:
UNU HQ, Tokyo: Hillary McBride
UNU Head of Communications
Tel.: +81 (0) 80 4202 7599
mcbride@unu.edu

UNU-FLORES, Dresden: Rachel Ahrens
Communications and Advocacy Officer
Tel.: +49 (0) 351 8921 9377
ahrens@unu.edu

Zu dieser Seite

Uta Schwarz
Letzte Änderung: 09.07.2018