Neubau Chemie / Wasserwesen - Innenhof © TU Dresden

Hydrowissen­schaften

Viele Menschen brauchen zum Baden mehr Wasser als ein Kamel zum Trinken. Wenn Wasser knapp wird, wird man die Kamele abschaffen müssen.

© Waltraud Puzicha (1925 - 2013)

mehr erfahren Hydrowissenschaften

Wichtige Themen im Überblick

Neubau Chemie / Wasserwesen - Innenhof © TU Dresden

Die Fachrichtung stellt sich vor

Die Fachrichtung Hydrowissenschaften ist neben der Fachrichtung Forstwissenschaften und der Fachrichtung Geowissenschaften teil der Fakultät Umweltwissenschaften.

1968 wurde die Sektion Wasserwesen an der TU Dresden eingerichtet und hat sich seitdem als wichtiger Teil der TU Dresden als Volluniversität etabliert.

Alle Mitarbeiter der Institute und Professuren der Fachrichtung bringen sich vielfältig in Lehre und Forschung ein und garantieren so ein wissenschaftlich sowie praxisorientiertes Studium in unseren Bachelor- und Masterstudiengängen.

Besonders praxisnah forschen und studieren lässt sich in der Ökologischen Station Neunzehnhain im Erzgebirge, die u. a. vielfältige Möglichkeiten der physikalischen, chemischen und biologischen Gewässeruntersuchung bietet.