08.01.2018

Förderpreisverlei­hung der Horber Schienen-Tage

Preis © Horber Schienen-Tage Preis © Horber Schienen-Tage
Preis

© Horber Schienen-Tage

Im Rahmen der Horber Schiene-Tage werden jedes Jahr wissenschaftliche Arbeiten mit Bezug zum Schienenverkehr ausgezeichnet. Im Rahmen der Förderpreisverleihung sollen Abschlussarbeiten prämiert werden, welche die Akzeptanz des Schienenverkehrs steigern. Die diesjährige Verleihung erfolgte am 25. November 2017 in Horb. Herr Tobias Pollehn erhielt dabei für seine an der Professur für Bahnverkehr, öffentlicher Stadt- und Regionalverkehr der TU Dresden erstellte Masterarbeit „Modellgestützte Ermittlung von effizienten Netzwerkstrukturen im Schienengüterverkehr am Beispiel eines Expressnetzwerkes“ den Förderpreis. Die nächsten Horber Schienen-Tage finden vom 21. bis 25. November 2018 statt.

Zu dieser Seite

Marco Heinrich
Letzte Änderung: 09.01.2018