May 18, 2021 - Jul 06, 2021; Event Series

Societal Change Forum – Auftaktvorträge

Das Societal Change Forum (SCF) ) widmet sich einschlägigen Forschungsgegenständen des Bereiches für Geistes- und Sozialwissenschaften, die aufgrund der Reichweite ihres Transformationspotenzials gesellschaftlich als Bedrohung wahrgenommen werden. Gesellschaften unterliegen trotz ihrer inklusiven und stabilisierenden Funktion permanenten Veränderungsherausforderungen. Ob Klimakrise, Migration, technischer Fortschritt, Populismus oder pandemische Gefahren – in den letzten Jahren ist besonders die Konflikthaftigkeit gesellschaftlicher Auseinandersetzung in den Blick gerückt. Dabei gilt für die Gegenwart, dass gesellschaftlicher Wandel nicht nur als Auflösungserscheinung begriffen werden darf. Vielmehr gilt zu fragen, wie im Spannungsfeld von Polarisierung und Stabilisierung mit künftigen Herausforderungen umgegangen wird. Gerade von den Geistes- und Sozialwissenschaften ist zu erwarten, dass sich durch die Zusammenführung historisch-vergleichender und gegenwartsbezogener Perspektiven gemeinsame Begriffs- und Vergleichsheuristiken entwickeln lassen. Das Societal Change Forum (SCF) versteht sich als Diskussionsformat zur Darstellung und Etablierung solcher Ansätze innerhalb der beteiligten Disziplinen der TU Dresden.

Den Auftakt des Forums bilden drei Vorträge der im Rahmen des Support the Best Postdoc-Programmes geförderten Wissenschaftler:innen. Programmes geförderten Wissenschaftler:innen. Dieses Programm dient zur Unterstützung hervorragender Nachwuchswissenschaftler:innen, deren eigene Forschungsvorhaben zur Erweiterung des Potenzialbereichs „Gesellschaftlicher Wandel“ beitragen.

May 18, 2021; Talk

Privacy as media practices – a perspective on privacy as mundane transformation

Jun 01, 2021; Talk

Das „Volk“ der neuen Rechten: Zwischen autoritärem Liberalismus und neo-faschistischer Dynamisierung

Details
06:30 PM
Zoom

Jul 06, 2021; Talk

"He hit me (and it felt like a kiss)". Pop(kulturelle) Erzählungen von Gewalt und Intimität

Details
06:30 PM
Zoom