Neuer Sächsischer Landtag © Andrea Kiehn

Forschung

"Von einer Kunst, die sich nur mit sich selbst beschäftigt, halte ich nicht viel. Die künstlerische Sprache soll etwas transportieren, eine Feststellung, eine Haltung, eine Frage, eine Erkenntnis, eine subjektive Botschaft. In Zeiten, da die Menschen ihr Umfeld kritisch betrachten, auf Veränderungen sinnen, gewinnt eine solche Kunst, die etwas bewirken will, die sich einmischt in die Dinge der Welt, an Bedeutung."
Wolfgang Mattheuer (1927 - 2004)

read more Forschung

Termine

Further Events