Foyer des Neubaus der Biologischen Institute der TU Dresden. Darin wachsen zahlreiche Pflanzen. © TUD/Eckold  Das Foto zeigt einen Blick in den Zentralen Lesesaal der Staats- und Universitätsbibliothek Dresden. An den Arbeitsplätzen sitzen viele Studierende. © TUD

Die Professur stellt sich vor

Die Professur Energieverfahrenstechnik (EVT) sieht sich besonders den Prozessen der Energietechnik und Verfahrenstechnik mit Bezug auf Maschinenbau, Chemie, Umwelttechnik und Grundstoffindustrie verpflichtet. Im Vordergrund stehen Prozesse und Anlagen die mit der Energieumwandlung und der Veredlung sowie der Rückgewinnung von Stoffen verbunden sind. Zielstellungen dabei sind u.a. die Reduzierung des Primärenergieeinsatzes, die Minderung von Emissionen, das Schließen von Stoffkreisläufen, der rationelle Energieeinsatz.

An der Professur sind 35 Mitarbeiter in vier Forschungsgebieten beschäftigt.

mehr erfahren Die Professur stellt sich vor

Wichtige Themen im Überblick

Das Foto zeigt eine Mauer an welcher der Schriftzug " Technische Universität" angebracht ist. Das Wort "Universität" ist von Efeu überwachsen. © TU Dresden