Historische Farbstoffsammlung

Die Fakultät Chemie und Lebensmittelchemie betreut die Historische Farbstoffsammlung der Technischen Universität Dresden. Diese Farbstoffsammlung ist eine der ältesten und umfangreichsten Sammlungen ihrer Art.
In ihrem Bestand befinden sich:

  • mehr als 8.000 Handelsmuster synthetischer Farbstoffe (Teer- oder Anilinfarben) in Originalflaschen und -dosen von ca. 80 Herstellern
  • mehr als 500 Proben von Naturfarbstoffen
  • mehr als 800 Musterbücher und -karten
  • zahlreiche natürliche und synthetische Fasermaterialien
  • wissenschaftliche Arbeiten und Präparate aus dem Zeitraum von 1880 bis 1980
  • Ausstattung von 1926 in den historischen Sammlungsräumen.

Ein Rundgang durch die Historische Farbstoffsammlung © Chymiatrie Marburg: Paul Jerabek, Julian Hegemann, Andreas Authmann

       

Begleiten Sie Prof. Dr. Horst Hartmann bei einem Rundgang durch die Historische Farbstoffsammlung (ca. 40 min).

Zu dieser Seite

Matthias Mann
Letzte Änderung: 18.05.2018