ÜBER UNS

In der Gesellschaft von Freunden und Förderern der TU Dresden e. V. (GFF) werden
verschiedene Aktivitäten gebündelt – mit dem Ziel, die Entwicklung der TU Dresden mit ihren Wissenschaftlern, Studenten, Mitgliedern und Praxispartnern weiter voranzubringen. Die GFF ist zum einen eine Dialogplattform für Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft, und schafft zum anderen Strukturen, mit denen gezielte Förderung möglich wird.

GFF Organigram © DIE ECHOLOTSEN/Tobias Schultz GFF Organigram © DIE ECHOLOTSEN/Tobias Schultz
GFF Organigram

© DIE ECHOLOTSEN/Tobias Schultz

TUDAG - TU Dresden Aktiengesellschaft

In der TUDAG sind alle außeruniversitären Aktivitäten der TU Dresden gebündelt. Aufgabe der TUDAG ist es, Wissen aus der TU Dresden in die Privatwirtschaft zu transferieren. Um diese Aufgabe zu erfüllen, engagiert sich die TUDAG vor allem in den Bereichen Aus- und Weiterbildung (z. B. DIU – Dresden International University), Innovation und Technologietransfer (z. B. GWT – Gesellschaft für Wissens- und Technologietransfer) sowie Startups (z. B. Heliatek).

www.tudag.de I info@tudag.com  I Telefon +49 351 40470301 

GWT-TUD GmbH - Gesellschaft für Wissen- und Technologietransfer

Die GWT ist Dienstleister für die industrielle Auftragsforschung und die klinische Forschung. Mit ihren 250 Mitarbeitern und etwa 1000 Auftragsforschungsprojekten und klinischen Studien hat sie sich zum Ziel gesetzt, Spitzenforschung schneller in die Anwendung zu bringen. Die GWT übernimmt dabei wahlweise die unternehmerische Gesamtverantwortung für ein Projekt oder unterstützt die Projektpartner durch einzelne Dienstleistungen. Neben der strategischen Partnerschaft mit der TU Dresden arbeitet die GWT in Sachsen und deutschlandweit mit Wissenschaftlern, Hochschulen, Krankenhäusern und anderen Forschungseinrichtungen zusammen. Mehr als 1600 Industriekunden in mehr als 30 Ländern vertrauen auf den Transfer-Know-How der GWT. Technologietransfer) sowie Startups (z. B. Heliatek).

www.gwtonline.de I contact@gwtonline.de I Telefon +49 351 25933100  

DIU Dresden Internatioanl Univerity GmbH

Mit rund 3.000 Studierenden, marktgerechten interdisziplinären Bachelor- und Masterstudiengängen und Teilnehmern aus mehr als 30 Ländern gehört die Dresden International University zu den größten privaten Weiterbildungsuniversitäten Deutschlands.

www.di-uni.de I info@di­-uni.de I Telefon +49 351 404700

TUDIAS  TU Dresden Institut of Advanced Studies GmbH

Die TUDIAS wurde 1999 gegründet und ist eine 100%ige Tochter der TUDAG. Zweck ist die Entwicklung und Bereitstellung von Bildungsangeboten, die Unterstützung von Lehr- und Forschungsvorhaben sowie die Durchführung wissenschaftlichen Veranstaltungen. Wichtige Bestandteile sind die Sprachschulen und das Projekt "Deutsch für Ausländer".

www.tudias.de I sprachschule@tudias.de I Telefon +49 351 40470102 

TUD Stiftung

Im Jahr 2000 beschloss die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Technischen Universität Dresden e. V. die Gründung einer Stiftung zur Förderung der Technischen Universität Dresden – die „TU Dresden Stiftung“, als Stiftung bürgerlichen Rechts. Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke zur Förderung und Unterstützung der Universität im Kontext von Lehre, Forschung und Wissenschaft sowie Kunst, Kultur und Sport.

tud-stiftung@mailbox.tu-dresden.de I Telefon +49 351 46334442

GDW - Gästehäuser für die Dresdner Wissenschaft GmbH

http://www.gaestehausweberplatz.de Iinfo@gaestehausweberplatz.de I                   Telefon: +49 351 46793-00

Zu dieser Seite

Tobias Schultz
Letzte Änderung: 12.10.2017