Die Geologischen Sammlungen

Schumannbau © Institut für Geotechnik Schumannbau © Institut für Geotechnik
Schumannbau

© Institut für Geotechnik

Die geologisch-mineralogische Sammlung ist im Georg-Schumann-Bau in der George-Bähr-Straße untergebracht. Die Geschichte und die Teile der Sammlung werden in weiteren Seiten vorgestellt.

Die geologischen Sammlungen, von denen nur ein geringer Teil in Vitrinen öffentlich gezeigt werden kann, sind ein wichtiges Arbeitsmittel für die Ausbildung der Studenten des Bauingenieurwesens und weiteren Fachrichtungen in den Lehrveranstaltungen der Angewandten Geologie.

Die Geologischen Wissenschaften werden an der TU Dresden vom Fachbereich Angewandte Geologie am Institut für Geotechnik in der Fakultät für Bauingenieurwesen vertreten. Ihr obliegt die Betreuung und Nutzung der Sammlungen in enger Zusammenarbeit mit der Kustodie der TU Dresden. Im Folgenden soll neben der Präsentation der Schönheit einzelner Exponate vor allem die Sammlung als Arbeitsmittel der Angewandten Geologie vorgestellt werden.

Die Geologischen Sammlungen befinden sich gegenwärtig teilweise im Umbau. Zur Zeit sind nur die Ausstellungen zur Mineralogie und zu den Baugesteinen der Öffentlichkeit zugänglich.

Ammonit 2 © Institut für Geotechnik
Name

Geologische Sammlung

Kontaktinformationen
Adresse work

Besucheradresse:

Georg Schumann-Bau Münchner Platz 3

01187 Dresden

Adresse postal

Postadresse:

Technische Universität Dresden Institut für Geotechnik
FB Angewandte Geologie
Heiner Siedel

01062 Dresden

work Tel.
+49 351 463-34663
fax Fax
+49 351 463-34131

Zu dieser Seite

Webredaktion Geologie
Letzte Änderung: 20.09.2018