Logo des Fachschaftsrates Geowissenschaften der TU Dresden © FSR Geo TU Dresden Gruppenbild des FSR Geo 2017-18 © Rico Eichhorn

Wir sind der FSR Geo

Hier erfahrt ihr mehr über den Fachschaftsrat Geowissenschaften.
Wir stellen euch unsere Aufgabenfelder vor, zeigen euch, wofür wir uns engagieren und wer wir überhaupt sind.

mehr erfahren Wir sind der FSR Geo

Infos zum FSR Geo

„Die Fachschaft ist ein vager Begriff und mehr ein Sammelbecken für alle, die das Gleiche studieren.“ (spiritus rector).

In unserem Fall sind dies alle Studierenden an der Fachrichtung Geowissenschaften mit den Studiengängen Geodäsie und Geoinformation, Geoinformationstechnologien, Geographie, Raumentwicklung und Naturressourcenmanagement, Cartography, sowie Informatik/Medieninformatik als Nebenfach.

Der Kopf der Fachschaft ist der Fachschaftsrat (FSR), der einmal im Jahr von der Fachschaft gewählt wird.

Die Arbeit des Fachschaftrates
Der Fachschaftsrat kümmert sich um die Belange der einzelnen Studienrichtungen sowie um die Studierenden, und versteht sich somit als Brücke zwischen den Studierenden und Professor:innen, Doktor:innen und Mitarbeiter:innen. Wir sind also der Ansprechpartner für beide Parteien, wenn es darum geht, Probleme und Fragen jedweder Art zu klären. Wir beraten euch gerne zu eurer Studienplanung und geben euch nützliche Infos und Tipps dazu. Habt ihr Probleme im Studium, im Nebenfach, bei Klausuren oder andere Schwierigkeiten, dann helfen wir euch gerne.

Neben der beratenden Arbeit sind wir aber vor allem in diversen hochschulpolitischen Gremien aktiv. Mitglieder von uns sitzen in allen fachrichtungs- und fakultätsinternen Ausschüssen und Kommissionen (z.B. Fachausschuss, Fakultätsrat, Studienkommission), sowie im StuRa.

Neben dieser fachlichen Komponente organisiert die Fachschaft zusätzlich noch Veranstaltungen wie Geoparty/Umweltparty, Geoball, Erstsemestereinführung, Geogrillen, Schnupperstudium und Info-Tage, Wanderungen, etc., wozu ihr ALLE recht herzlich eingeladen seid. Also immer auf die Homepage schauen bzw. die News in OPAL und hier auf der Seite abonnieren, damit ihr auch nichts verpasst.

Alles Weitere solltest du in den Unterpunkten dieser Seite finden.

Alle Studierenden, die sich für die Geowissenschaften in Dresden interessieren und engagieren wollen, sind herzlich eingeladen mitzumachen.
Ihr könnt euch zur nächsten Legislatur wählen lassen oder uns auch so mithelfen. Hilfe ist stets willkommen.