Bahnsystemkolloqui­um im Wintersemester

Das Institut für Bahnsysteme und Öffentlichen Verkehr veranstaltet in jedem Semester das Bahnsystemkolloquium. Ob Betrieb, Technik, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit oder Politik - alle Bereiche des Bahnsystems werden beleuchtet. Das Bahnsystemkolloquium findet in ausgewählten Wochen

Do, 13:00 Uhr in POT 251 [Anreisebeschreibung]

statt. Beachten Sie ggf. abweichende Uhrzeiten und Räume! Das Institut lädt alle interessierten Studenten, Mitarbeiter und Gäste dazu ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Datum Referent Organisation Thema Verantw.
19.10.2017 Lorenz Wünsch DB Fernverkehr

Schneller, direkter, komfortabler - Was uns der größte DB-Fahrplanwechsel seit 15 Jahren bringen wird

GVB
26.10.2017 Jürgen Mues SBB Cargo

Notwendigkeit und Chancen der Innovation im Schienengüterverkehr

BSR

02.11.2017
14:00 Uhr

Eckart Fricke

Konzern-
bevollmächtigter der DB für die Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Aktuelle Entwicklungen im Bereich Südost VST
09.11.2017        
16.11.2017 Dr. Lars Schnieder

Engineering und Software-Entwicklung

Safety und Security – Betriebs- und Angriffssicherheit im Bahnbetrieb

VST

23.11.2017
13:00 - 16:00 Uhr POT 168

Johannes Szargan

DB Engineering & Consulting

Eisenbahnbauvorhaben aus der Sicht des Planers und Projektsteuerers

GVB
30.11.2017 Peter Reinhart DB Projekt Stuttgart–Ulm Betriebliche Optimierung im Großprojekt StuttgartUlm: Jede Sekunde zählt! VST
07.12.2017 Dirk Bräuer iRFP

Belegungsgradermittlung anhand der Kompressionsmethode nach UIC-Kodex 406 am Beispiel von FBS

EBL

Alle Angaben ohne Gewähr. Fahrplanänderungen vorbehalten. Bitte prüfen Sie kurz vor der Teilnahme den aktuellen Fahrplan an dieser Stelle.

Zu dieser Seite

Uli Maschek
Letzte Änderung: 18.10.2017