Dr.-Ing. Ulrich Maschek (EURAIL-ING)

Kontakt

Dr. Ulrich Maschek © Reichelt
Name

Wissenschaftlicher Oberassistent

Herr Dr.-Ing. Ulrich Maschek

E-Mail senden
Organisationsname

Professur für Verkehrssicherungstechnik

Professur für Verkehrssicherungstechnik

Adresse work

Besucheradresse:

Potthoff-Bau, 256a Hettnerstraße 3

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-36539

Kontaktaufnahme am besten per E-Mail

Forschungsschwerpunkte

  • Sicherheits- und Risikobetrachtungen für Bahnsysteme
  • Technologien und Techniken zur Fahrwegsicherung (Stellwerke)
  • Planung von Leit- und Sicherungstechnik (LST)
  • Durchgängige Datenhaltung in der LST-Planung

Werdegang

1987 - 1990

Berufsausbildung zum Elektrosignalmechaniker
1990 - 1991 Signalbetriebsmechaniker
1991 - 1996 Studium Elektrotechnik an der Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List“/TU Dresden; Studienschwerpunkt: Verkehrssicherungstechnik
1996 - 1999 Planungsingenieur für Leit- und Sicherungstechnik
1999 - 2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Eisenbahnwesen und Verkehrssicherung (IfEV) der TU Braunschweig
2002 Promotion am IfEV
2002 Wissenschaftlicher Oberassistent an der Professur für Verkehrssicherungstechnik der TU Dresden
2003 Trainer der
DRESDEN INTERNATIONAL UNIVERSITY (DIU)
2003 - 2008 Lehrbeauftragter an der Professur für Verkehrsbau und Verkehrssystemtechnik der Universität Leipzig
2004 Trainer der Siemens Rail Automation Academy
2004 Studienleiter des Schwerpunkts Leit- und Sicherungstechnik an der
Wilhelm Büchner Hochschule
2005 Trainer der Thales University
2006 Mitglied im
Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e. V.
2007 Zertifizierung zum Europäischer Eisenbahningenieur EURAIL-ING  (nach DIN EN 17024)
2010 Fachredakteur Leit- und Sicherungstechnik der Fachzeitschrift Der Eisenbahningenieur
2012

Veröffentlichung des Buches
Sicherung des Schienenverkehrs 

2013 Zertifizierter Trainer der
DB Training, Learning & Consulting

Publikationen

Zu dieser Seite

Ulrich Maschek
Letzte Änderung: 06.01.2017